fastfood theater - Improcup 2018

| Schlachthof

fastfood theater - Improcup 2018

Der Pokal ruft wieder! 2018 geht der beliebte Theatersport-Wettkampf in eine neue Runde. Bis Juni treten ausgesuchte Größen der Impro-Szene aus Wien, Amsterdam, München, Düsseldorf und Graz auf der Bühne im Schlachthof Saal gegeneinander an. Jeden Monat spielen zwei Teams um die Gunst des Publikums. Denn das Publikum entscheidet, wer punktet und wer rausfliegt. Welches Team haut die Zuschauer also so richtig von den Sitzen? Sport trifft auf Theater, Teamgeist auf Wortwitz und Glück auf Können. Seit vielen Jahren ein kultiger Spaß im Schlachthof und auch für den Gastgeber, das fastfood theater München, ein Höhepunkt im Impro-Jahresverlauf: Der »fastfood IMPROCUP«.

Ideen in die Luft zu werfen, ohne zu wissen, in welcher Anordnung oder Konstellation, als welche Geschichte oder Pointe sie wieder auf dem Bühnenboden auftreffen: Das ist Improtheater. Noch faszinierender wird das Ganze, wenn die Spielerinnen und Spieler gewisse Hürden zu überwinden haben, wie beim Improcup. Die Matches fordern von den Teams alles, was die Kreativität hergibt. Fiese Aufgaben, Spiel auf Zeit und anspruchsvolles Storytelling sind zu bewältigen. Aber auch kollegiales Zusammenspiel ist gefordert. Nichts ist vorhersehbar, alles ist möglich. Das Publikum darf sich überraschen lassen, mitfiebern, staunen, lachen – und per Applaus ein Siegerteam küren.

 

Quelle: Veranstalter - Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

24,70 EUR

PK Normalpreis

inkl. MwSt, zzgl. Service- & Versandkosten

Jetzt Tickets auswählen

Veranstaltungsort

Zenettistr. 9

80337 München

DE

Mehr Infos zum Veranstaltungsort

Veranstalter

kultTour GmbH - Kultur im Schlachthof