Jisr

| Pasinger Fabrik

Eine musikalische Brücke zwischen Orient und Okzident
„Jisr“ heisst Brücke, das beliebte Ensemble um den marokkanischstämmigen Münchner Sänger und Gembri-Spieler, Mohcine Ramdan, musiziert bei seinem diesjährigen Konzert in der Pasinger Fabrik mit hochkarätigen Musikern. Ehab Abou Fakhir an der Bratsche und der Oud-Virtuose Roman Bunka sind dabei und verzaubern das Publikum mit einer musikalischen Traumlandschaft aus 1001-Nacht, vom Mittelalter bis hin zur zeitgenössischen klassischen arabischen Musik. Das Repertoire streckt sich zwischen Syrien und Marokko und geht über Andalusien bis hin zu Münchner Eigenkompositionen mit symbolischem Charakter.

Ehab Abou Fakhir: Viola
Roman Bunka: Oud
Mohcine Ramdan: Percussion, Gesang, Gembri
Eine Veranstaltung der Pasinger Fabrik GmbH

 

Quelle: Veranstalter - Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

23,40 EUR

inkl. MwSt, zzgl. Service- & Versandkosten

Jetzt Tickets auswählen

Veranstaltungsort

August-Exter-Straße 1

81245 München

DE

Mehr Infos zum Veranstaltungsort

Veranstalter

Pasinger Fabrik Kultur- und Bürgerzentrum GmbH