30 Jahre musica femina münchen

| Gasteig, Black Box

„Warum gibt es so wenige Komponistinnen!“ war Titel eines Vortrags im Jahr 1898. Gründe gibt es viele. Wir wollen das ändern. Von ca. 1.834 gelisteten Komponistinnen (seit dem 11. Jahrhundert bis heute) haben wir bereits 122 aufgeführt.

Lernen Sie Werke von 10 Komponistinnen kennen!

Wir führen auf die Werke von:

Dijana Boškovic‘ | Michaela Dietl | Dorothee Eberhardt | Barbara Heller | Narine Khachatryan | Laura Konjetzky | Katarina Schmauder | Julia Schwartz | Katrin Schweiger | Diana Syrse

Die Künstlerinnen sind anwesend.

Das Konzert wird gefördert vom Kulturreferat der Landeshauptstadt München

Quelle: Veranstalter - Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

21,00 EUR

inkl. MwSt, zzgl. Service- & Versandkosten

Jetzt Tickets auswählen

Veranstaltungsort

Rosenheimer Str. 5

81667 München

DE

Mehr Infos zum Veranstaltungsort

Veranstalter

musica femina münchen e.V.