Greenfields Open Air Festival 2018

| Galopprennbahn München - Riem

Greenfields Open Air Festival 2018 - Maya Jane Coles als weiterer Act bestätigt

Ein Sonntag im Grünen. Sonnenschein. Pulsierende Musik. Das kann nur eines bedeuten: Das Greenfields Open Air lädt zur jährlichen Zusammenkunft unter weiß-blauem Himmel! Zum 17. Mal begrüßt Bayerns traditionellste Open Air Veranstaltung am Sonntag den 8. Juli 2018 wieder Gäste aus ganz Europa. Nachdem das Programm der nunmehr drei Bühnen kürzlich vervollständigt wurde, konnten die Macher des Festivals noch einen weiteren Künstler an die Galopprennbahn München holen: Mit Maya Jane Coles gesellt sich ein wahrlicher Senkrechtstarter und Star der elektronischen Musikszene zum Line-Up.

Die Londonerin mit japanischen Wurzeln, die bereits als Headliner das Coachella Festival, die Tate Modern und andere große Bühnen dieser Welt bespielte, bringt ihren eklektischen und experimentierfreudigem Sound von Deep House über Techno bis Dub erstmalig zum Greenfields Open Air. Ihr 2017 veröffentliches Album „Take Flight“ zeugt von der melodiös und zugleich melancholischen Spielart ihres Sounds. Mit Maya Jane Coles gewinnt das bereits überzeugende Line-Up eine weitere spannende Facette, die die Besucher sicherlich ohne Wünsche zurücklassen wird.

Zu seiner 17. Edition erweitert sich das Greenfields Open Air Festival erstmalig um einen weiteren Floor und bietet den Besuchern auf gleich drei großen Bühnen ein Line-Up bestehend aus internationalen und nationalen DJs. Mit Sven Väth, Chris Liebing, Loco Dice, Joseph Capriati und René Vaitl kehren gern gesehene Künstler zurück zur Galopprennbahn. Neben den Greenfields-Debutanten Amelie Lens, Maceo Plex und Rødhåd reihen sich außerdem noch Kölsch, Matthias Tanzmann und Muallem in das undergroundigste Festival Line-Up der Isarmetropole ein.

Das größere und facettenreichere musikalisches Aufgebot auf den nunmehr drei Bühnen ist nicht zuletzt der strategischen Partnerschaft mit der Veranstaltungsagentur Cosmopop geschuldet. Szenekenner dürften hellhörig werden, immerhin gehört Cosmopop mit seinen Veranstaltungsformaten Sonus, Time Warp, Love Family Park und Co nicht zuletzt aufgrund ihrer hochkarätigen Bookings zu den europäischen Topadressen im Bereich elektronischer Festivals.

Sommerliche Temperaturen, traumhaftes Ambiente auf der Galopprennbahn und fantasievolle Dekoration machen das Greenfields seit Jahren zum Magneten für Techno- und Housefans. Wie jedes Jahr werden neben Gästen aus Deutschland auch wieder viele internationale Besucher, die den weiten Weg eigens für das Open Air antreten, anwesend sein. Das Greenfields Open Air ist ein Tag dem man entgegenfiebert und an den man sich gerne zurückerinnert.

Quelle: Veranstalter - Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

41,60 EUR

inkl. MwSt, zzgl. Service- & Versandkosten

Veranstaltungsort

Graf-Lehndorff-Straße 36

81929 München

DE

Mehr Infos zum Veranstaltungsort

Veranstalter

TH Entertainment GmbH