HörBar „Klangbilder“

| Technikum

Das After-Work-Konzert der Münchner Symphoniker

Werke von Antonio Vivaldi, Antonio Pasculli, Claude Debussy, Richard Rodney Bennett u.a.

In gewisser Weise sind Klangbilder ein Widerspruch in sich, denn einen Klang hört und ein Bild sieht man. Können Klänge also sichtbar sein? Mit diesem Thema beschäftigen sich die Münchner Symphoniker in ihrem After-Work-Konzert „HörBar“ am 15. November 2018 im Technikum. Welche Musik hört ein Komponist, wenn er ein Bild betrachtet? Welche Bilder hat eine Videokünstlerin im Kopf, wenn sie Vivaldi oder Marimbaklängen lauscht?  Welche Assoziationen werden beim Zuhörer geweckt, wenn er ein Stück Filmmusik hört, ohne die Bilder zu sehen? Zu all diesen Fragen haben wir als musikalische Gäste Valerie Holmeier (Live Video Performance), João Miguel Moreira da Silva (Oboe), André Dias (Marimbaphon) und Olivier Tardy als Dirigenten eingeladen.

Besetzung

  • João Miguel Moreira da Silva, Oboe
  • André Dias, Marimbaphon
  • Valerie Holmeier, Live Video Performance
  • Annette Josef, Moderation
  • Olivier Tardy, Leitung

 

Quelle: Veranstalter - Irrtümer und Änderungen vorbehalten.
Mehr Infos auf www.muenchner-symphoniker.de

23,80 EUR

inkl. MwSt, zzgl. Service- & Versandkosten

Jetzt Tickets auswählen

Veranstaltungsort

Speicherstr. 18, im Werksviertel Mitte

81671 München

DE

Mehr Infos zum Veranstaltungsort

Veranstalter

Münchner Symphoniker e.V. (X)