Münchner Philharmoniker: Kammerkonzert Saison 2018/19 - 2. Kammerkonzert

| Münchner Künstlerhaus, Festsaal

»Femmes fatales«

ELENA TARABANOVA
»Fragile« für Klavier, Violine und Violoncello; Auftragswerk der Münchner Philharmoniker
MÉLANIE BONIS
Klaviertrio op. 76 »Soir et Matin« (Abend und Morgen)
CHARLOTTE BRAY
»Those Secret Eyes«
LILI BOULANGER
»Deux pièces en trio« (Zwei Stücke für Trio)
CLARA SCHUMANN
Klaviertrio g-Moll op. 17

VERDANDI-TRIO:
IIONA CUDEK Violine
ELKE FUNK-HOEVER Violoncello
MIRJAM VON KIRSCHTEN Klavier

ELENA TARABANOVA
»Fragile« für Klavier, Violine und Violoncello; Auftragswerk der Münchner Philharmoniker MÉLANIE BONIS Klaviertrio op. 76 »Soir et Matin« (Abend und Morgen) CHARLOTTE BRAY »Those Secret Eyes« LILI BOULANGER »Deux pièces en trio« (Zwei Stücke für Trio) CLARA SCHUMANN Klaviertrio g-Moll op. 17

Rollstuhlfahrer-Tickets sind über München Ticket KlassikLine unter +49 / 89 / 54 81 81 400 buchbar.
Gruppenbestellungen ab 20 Personen sind über das Abobüro der Münchner Philharmoniker buchbar.
Bitte senden Sie Ihre Bestellung per E-Mail an abo.philharmoniker@muenchen.de. Vielen Dank!

Quelle: Veranstalter - Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

22,00 EUR

inkl. MwSt, zzgl. Service- & Versandkosten

Veranstalter

Münchner Philharmoniker