Medea

| Schlossberghalle Starnberg

Können Genies irren? Für Beethoven und Brahms war Cherubinis Medea die Oper aller Opern. Eine Geschichte, die über 2500 Jahre alt ist, ein Mythos um Liebe ohne Grenzen, die zu Hass ohne Grenzen wird. Eine Geschichte, die berührt wie kaum ein anderer Opernstoff. Cherubinis Musik ist dramatisch und einfühlsam zugleich, wunderschön und tiefsinnig. Die Titelpartie gilt als eine der anspruchsvollsten Rollen der Opernliteratur. Oper in Starnberg bringt dieses Meisterwerk nun in einer Inszenierung von Ada Ramzews und unter der musikalischen Leitung von Andreas Schlegel auf die Bühne der Schlossberghalle.

Ermäßigte Karten zu 20,00 / 15,00 € und 10,00 € für Schüler, Studenten an der Abendkasse

 

Quelle: Veranstalter - Irrtümer und Änderungen vorbehalten.
Mehr Infos auf http://www.oper-in-starnberg.de/

Saalplan

Preise

Kategorie 1 40,60 EUR
Kategorie 2 35,00 EUR
Kategorie 3 29,40 EUR

inkl. MwSt, zzgl. Service- & Versandkosten

Jetzt Tickets auswählen

Veranstaltungsort

Vogelanger 2

82319 Starnberg

DE

Mehr Infos zum Veranstaltungsort

Veranstalter

Oper in Starnberg e. V.