Richard-Strauss Festival 2018 - Abschlusskonzert Orchesterakademie und Grillfest

| Olympia-Eissport-Zentrum

Akademisten und Studierende der Hochschulen Prag, Brno, Kraków, Katowice, Nürnberg und München

Anu Tali, Dirigentin
Katharina Magiera, Mezzosopran

Programm:
Richard Strauss - Don Juan op. 20
Karol Szymanowski - Drei Fragmente nach Gedichten von Jan Kasprowicz op. 5
Leoš Janáček - Suite aus der Oper Das schlaue Füchslein
Richard Strauss - Tanz der sieben Schleier aus der Oper Salome op. 54

Mit der Internationalen Richard-Strauss-Orchesterakademie geht das Festival neue Wege in der Nachwuchsförderung. Etwa 80 bis 85 Akademisten und junge Studierende der Musikhochschulen von Prag, Brünn, Krakau, Katowice, Nürnberg und München werden ein anspruchsvolles Programm mit Werken von Richard Strauss, Karol Szymanowski und Leoš Janáček erarbeiten und beim Abschlusskonzert des Festivals zur Aufführung bringen. Leiterin der Orchesterakademie ist die estnische Dirigentin Anu Tali.

Im Anschluss an das Konzert klingt das Festival 2018 bei einem Grillfest mit den Musiker*innen, dem Publikum und den Sponsoren in ungezwungener Atmosphäre aus.

 

Quelle: Veranstalter - Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

Reinhören

Saalplan

Preise

Kategorie 1 54,00 EUR
Kategorie 2 39,00 EUR
Kategorie 3 29,00 EUR
Kategorie 4 19,00 EUR

inkl. MwSt, zzgl. Service- & Versandkosten

Jetzt Tickets auswählen

Veranstaltungsort

Am Eisstadion 1

82467 Garmisch-Partenkirchen

DE

Mehr Infos zum Veranstaltungsort

Veranstalter

Richard-Strauss-Institut

Reinhören