Europa

| Sophiensaal

Im neuen Programm ‚Europa’ des jungen Barockorchester Munich Baroque dreht sich alles um das Concerto grosso. Diese Konzertform war eine äußerst populäre Gattung in der Barockzeit, bestehend aus einer Solistengruppe innerhalb eines Orchester und breitete sich rasch auf dem ganzen Kontinent aus. Seinen Ursprung hatte das Concerto grosso in Italien, wo es Händel bei Corelli kennen lernte und von dort aus nach Deutschland und England brachte.

Munich Baroque arbeitete in der Vergangenheit mit Künstlern wie Klaus Mertens und Martin Petzold zusammen und wird das Programm virtuos und klanglich brillant am Sa, 17.02.2018 um 19:00 Uhr im Sophiensaal (Sophienstraße 6, 80333 München) zu Gehör bringen.

 

Quelle: Veranstalter - Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

Preise

Kategorie 1 25,00 EUR
Rollstuhlfahrer 25,00 EUR

inkl. MwSt, zzgl. Service- & Versandkosten

Veranstaltungsort

Sophienstr. 6

80333 München

DE

Mehr Infos zum Veranstaltungsort

Veranstalter

Munich Baroque