Liederabend SCHUBERT WINTERREISE Peter Schöne, Stefan Laux

| Nazareth-Kirche

Der Bechstein - Konzertflügel (270cm) der Süddeutschen Schubertgesellschaft e.V. hat eine neue Heimat gefunden:
 
Er steht nun in der wundervoll klingenden NAZARETH KIRCHE - mit Parkettboden und Holzdecke !.... - in München-Bogenhausen, Barbarossastrasse 3 (U 4, Böhmerwaldplatz).
 
Am Samstag, 3. März 2018 singt dort der Bariton PETER SCHÖNE, Preisträger beim Internationalen Schubertwettbewerb in Graz und beim Internationalen ARD- Wettbewerb in München, heute Solist am Staatstheater Saarbrücken,
 
SCHUBERTS Liederzyklus WINTERREISE nach 24 Gedichten von Wilhelm Müller.
 
Das 80- minütige Werk gilt gemeinhin als der bedeutendste und ergreifendste Liedzyklus der gesamten Literatur. Nicht nur, weil hier auch der "moderne" Mensch und seine Seele zum Thema gemacht sind, sondern weil Schubert hier durch seine Art der Vertonung ganz neue Wege im LIED beschritten hat, die in ihrer Radikalität und Offenheit uns heute noch immer betroffen macht und immer wieder in Staunen versetzt.
 
Am Flügel: STEFAN LAUX

 

Quelle: Veranstalter - Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

23,80 EUR

PK Normalpreis

inkl. MwSt, zzgl. Service- & Versandkosten

Veranstaltungsort

Barbarossastr. 3

81677 München

DE

Mehr Infos zum Veranstaltungsort

Veranstalter

Süddeutsche Schubertgesellschaft e. V.