Gitarrenabend-Doppelkonzert: Takeo Sato/ Dimitri Lavrentiev und „Hands on Strings“

| Bürgerhaus Eching

Gitarrenabende Doppelkonzerte

Seit 2008 finden die Echinger Gitarrentage statt, die sich mittlerweile überregional eines hervorragenden Rufes erfreuen. Das liegt vor allem an der großen stilistischen  Bandbreite der Konzertdarbietungen, aber auch an den international bekannten Gitarristen, die in diesem Rahmen aufgetreten sind, wie zum Beispiel Peter Finger, Michael Langer und das Gitarrenduo Gruber & Maklar u.v.m.

Takeo Sato und Dimitri Lavrentiev

Die beiden Gitarristen kennen sich bereits aus ihren Studienzeiten bei Prof. Franz Halasz. Mittlerweile sind sie selbst als Solisten und Juroren auf Festivals in der ganzen Welt unterwegs und bilden die nächste Generation an professionellen Nachwuchs-Gitarristen am Leopold-Mozart-Zentrum/ Augsburg und dem Konservatorium Feldkirch im Vorarlberg aus. Sato und Lavrentiev gelingt es mit tollen Stücken, humorvoller Präsentation und herausragendem Gitarrenspiel die Brücke zwischen hoher Kunst und den Herzen des Publikums zu schlagen.

Hands on Strings

Den Gitarristen Stephan Bormann und Thomas Fellow gelingt das seltene Kunststück, sowohl stilistische Grenzen als auch die des Instruments komplett vergessen zu machen und Musik für alle Sinne zu zaubern. Sie bieten eine fesselnde Mischung aus Konzertmusik, Worldmusic und Jazz – oft atemberaubendvirtuos,
immer erfrischend neu und eigenständig. Und die beiden Musiker zelebrieren diese Stücke mit einer Spielfreude, die das Publikum sofort mitreißt.

Quelle: Veranstalter - Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

19,00 EUR

inkl. MwSt, zzgl. Service- & Versandkosten

Veranstaltungsort

Roßbergerstraße 6

85386 Eching

DE

Mehr Infos zum Veranstaltungsort

Veranstalter

Bürgerhaus Eching