Wiener Streichersolisten

| Schloss Schleißheim

Werke von Händel, Schubert, Tschaikowsky, Dvořák, J. Strauß, Lanner u.a.

Gibt es ihn eigentlich wirklich, den berühmten „Wiener Klang“? An der Universität Wien geht seit kurzem das „Institut für Wiener Klangstil“ genau dieser Frage nach. Die spezifische Mischung aus Schwung, Präzision und Gefühl scheint dem Wiener Streicher einfach in die Wiege gelegt oder wurde von Meister zu Schüler über Generationen weitergegeben. Die Essenz dieser einmaligen Spielkultur lässt sich beim beliebten Sommerkonzert der Wiener Streichersolisten in Schloss Schleißheim ganz unmittelbar mit eigenen Ohren hören. Die elf Solisten aus den Reihen der Wiener Philharmoniker und Wiener Symphoniker haben von Barock bis Romantik, von herzhaft arrangierten Schmankerln bis zu grandiosen Originalkompositionen alles dabei, was die Zuhörer beglückt. So lässt sich in lauer Sommerluft und herrschaftlicher Barockpracht trefflich weiter über den Wiener Mythos rätseln – oder sich einfach an den goldenen Klängen erfreuen.

Wiener Streichersolisten
Matthias Honeck, Leitung

 

Quelle: Veranstalter - Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

Saalplan

Preise

Kategorie 1 56,60 EUR
Kategorie 2 52,00 EUR
Kategorie 3 47,40 EUR
Kategorie 4 42,80 EUR

inkl. MwSt, zzgl. Service- & Versandkosten

Jetzt Tickets auswählen

Veranstaltungsort

Max Emanuel Platz 1

85764 Oberschleißheim

DE

Mehr Infos zum Veranstaltungsort

Veranstalter

münchenmusik GmbH & Co. KG