Konzert ensemble hartmann21 - "Vexierbilder"

| Karl Amadeus Hartmann-Gesellschaft

BEGINN: 20.00 UHR
Jörg Widmann (*1973): Nachtstück
SebastianSchwab (*1992): Gebet (UA)
Jan Masanetz (*1979): Rhymer’s Ayere
Michael Jarrell (*1958): Assonance III
Diana Syrse (*1984): Scratch Cat
Toru Takemitsu (1930-1996): Orion
Tom Smith (*1988): Neues Stück (UA)
Hans-Henning Ginzel (*1988): Schattentänze

Gergely Dóra (Klarinette)
Brigitte Helbig (Klavier)
Hans-Henning Ginzel (Violoncello, Musikalische Leitung)

In besonderer Weise fühlen wir uns der Intention Karl Amadeus Hartmanns verpflichtet, junge hochtalentierte Komponisten und Interpreten zu fördern und sie an die humanistische und gesellschaftspolitische Dimension seiner Werke  heranzuführen. Im Rahmen unserer Veranstaltungsreihe hartmann21 mit seinen Solistenkonzerten und dem Format „Podium junger Komponisten“ wurde diesem Ansinnen in den vergangenen zwei Saisons Rechnung getragen. Nun möchten wir darauf aufbauen, aber auch neue Wege gehen und Ihnen erstmalig unser neugegründetes Ensemble vorstellen, das ensemble hartmann21.
 
Um die Förderung junger nationaler wie internationaler Komponisten noch zu intensivieren und inhaltlich eine höh-ere Verdichtung zu erreichen, haben wir auch ein neues Konzept für unsere Konzertreihe entwickelt. Wesentlicher Bestandteil ist dabei die Zusammenarbeit mit herausragenden Komponisten und Interpreten, wie z. B. Peter Eötvös und Helmut Lachenmann (Konzert Juni 2018) oder Mark André (Konzert Oktober 2018). Deren umfangreiche Erfahrung und internationale Vernetzung soll unseren Musikern und Komponisten zugute kommen und deren Qualität perspektivisch nach „Außen“ tragen.

Unter dem Titel „Vexierbilder“ freuen wir uns Ihnen in unserem Premierenkonzert neben Kompositionen Jörg Widmanns, Michael Jarrells und Toru Takemitsus auch Uraufführungen von Diana Syrse, Sebastian Schwab, Jan Masanetz, Tom Smith und Hans-Henning Ginzel präsentieren zu können. Von der Solo-, über die Duo- bis zur Trio-Besetzung wird Sie das ensemble hartmann21 in ein Spiel aus Licht und Schatten entführen.

Quelle: Veranstalter - Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

12,60 EUR

inkl. MwSt, zzgl. Service- & Versandkosten

Jetzt Tickets auswählen

Veranstaltungsort

Franz-Joseph-Str. 20

80801 München

DE

Mehr Infos zum Veranstaltungsort

Veranstalter

Karl Amadeus Hartmann-Gesellschaft e.V.