i-CHANCE@Gasteig

| Gasteig, Black Box

Der Name ist Programm: Im Rahmen von »i-Chance@Gasteig« präsentieren ausgewählte Student(inn)en von Iwanson International ihre choreographischen Arbeiten im professionellen Rahmen des Gasteig.

»i-Chance« schließt die konsequente Entwicklung kreativer Qualitäten und dramaturgischen Handwerks ab. Diese choreographische Entwicklung beginnt mit Improvisationsstunden und mündet in einem eigenen Solo auf der Studiobühne. Besonders ambitionierte Studenten können dann erste eigene Gruppenarbeiten im Rahmen der choreographischen Werkstatt »Step by Step« im Herbst in der Kranhalle aufführen.

Jessica Iwanson und Johannes Härtl wählen die vielversprechendsten Arbeiten von »Step by Step« für »i-Chance« aus, coachen und betreuen die Proben für die Präsentation im Gasteig. »i-Chance« bildet damit den vorläufigen Höhepunkt dieser Reihe und soll den jungen Choreograph(inn)en die Tür in den professionellen Sektor öffnen: Die interessantesten Stücke von »i-Chance@Gasteig« werden prämiert, und die Choreographen erhalten im Herbst 2018 die Möglichkeit eine größere Arbeit im Gasteig aufzuführen.

Eine Kooperation der Iwanson-Sixt-Stiftung, Iwanson International und der Gasteig München GmbH
(Iwanson GmbH, München)

Quelle: Veranstalter - Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

Saalplan

14,00 EUR

inkl. MwSt, zzgl. Service- & Versandkosten

Jetzt Tickets auswählen

Veranstaltungsort

Rosenheimer Str. 5

81667 München

DE

Mehr Infos zum Veranstaltungsort

Veranstalter

Iwanson International