risonanze erranti / Tilling- Munich contemporary: new music for the city

| Schwere Reiter

Risonanze erranti/Peter Tilling
Munich contemporary: new music for the city
mit Werken von Birke J. Bertelsmeier, Amr Okba, Jack Parton, Timo Ruttkamp, Peter Ruzicka, Benjamin Scheuer und Anno Schreier

Ensemble risonanze erranti/Peter Tilling
Solisten: Frederic Belli - Posaune, Peter Tilling - Violoncello

Uraufführungsopulenz zeichnet das Konzert aus, das Peter Tilling für das von ihm geleitete Ensemble risonanze erranti konzipiert hat: sieben Komponisten, sieben Werke zwischen 2016 und jetzt geschrieben, sechs davon Uraufführungen, eins eine Münchner Erstaufführung – was für eine Konzentration aktueller Neuer Musik, komponiert von Birke J. Bertelsmeier, Amr Okba, Jack Parton, Timo Ruttkamp, Benjamin Scheuer, Anno Schreier und Peter Ruzicka. Frederic Belli, der Solist der Uraufführung, spielt Ruzickas Memorial für Posaune und Kammerensemble, Peter Tlling selbst den Solopart des Cellokonzerts von Amr Okba.

 

Quelle: Veranstalter - Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

Veranstaltungsort

Dachauer Straße 114

80636 München

DE

Mehr Infos zum Veranstaltungsort

Veranstalter

Schwere Reiter Musik