Dream Catcher

| Haberkasten

Auf Englisch bedeutet „Raggle Taggle“ so etwas wie ungehobelt. Positiv formuliert könnte man auch sagen: echt, unangepasst und urig. Wenn man Dream Catcher „live in concert“ hört, dann stellen sich schnell ähnliche Assoziationen ein: Die Lieder kommen frisch von der Leber und brauchen keinen überfrachtenden Schnickschnack, um die Zuhörer zu erreichen. Die Musiker haben diese urige „Raggle Taggle“ Persönlichkeit, die man einfach sympathisch finden muss.

Die Band schöpft aus einem breiten Fundus an Folk, so dass im Programm nicht nur auf Englisch gesungene Lieder aus Irland vorkommen sondern auch aus Luxemburg. Da im kosmopolitischen Luxemburg gleich drei Sprachen nebeneinander gedeihen, singt Frontmann John Rech sowohl auf Französisch, Deutsch als auch Luxemburgisch. Das macht ein Dream Catcher Konzert sehr abwechslungsreich. Die Bandbreite reicht vom französischen Chanson bis zur Irish Folk Ballade und Celtic Pop. Dazu kommt noch eigenes Singer/Songwriting.

Getreu dem Bandnamen fangen die Musiker ihre Träume in Liedern ein. Mal verträumt, melancholisch und sinnlich, aber auch voll von Energie und Lebens-freude. Die Dream Catcher Songs aus eigener Feder sind ein bisschen Pop, der sich aber einen kräftigen Schluck aus der großen Pulle des Irish Folk zur Inspiration genehmigt hat. Steht beim Celtic Rock eher „der Rhythmus bei dem jeder mit muss“ im Mittel-punkt, sind es beim Celtic Pop eher die Arrangements: die Folksongs werden so aufpoliert, dass sie Radiohits von heute sein könnten.

Wie beliebt und auch etabliert das Ensemble in seiner Heimat ist, kann man z.B. daran ablesen, dass es bereits zur luxemburgischen „Night of the Proms“ eingeladen wurde. Viele bekannte Namen wie Sting, Michael Jackson, Bon Jovi oder Alanis Morissette haben John und sei-ne Band bereits als Support eingeladen. Bandleader ist Sir John Rech. Ja, hier ist echter Sir am Werk! Für seine musikalischen Verdienste um die luxemburgische Kulturszene wurde er 2011 zum Ritter geschlagen.

Quelle: Veranstalter - Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

Reinhören

18,80 EUR

inkl. MwSt, zzgl. Service- & Versandkosten

Jetzt Tickets auswählen

Veranstaltungsort

Fragnergasse 3

84453 Mühldorf a. Inn

DE

Mehr Infos zum Veranstaltungsort

Veranstalter

Kulturbüro der Kreisstadt Mühldorf a. Inn

Reinhören