Fazer - it´s jazz time

| Kupferhaus

Fazer ist das Produkt einer neuen Generation von Jazzmusikern, die sich in einer Zeit wiederfinden, in der Genres tabulos verschmolzen werden und wo der Hunger nach einer neuen, echten Musik mit unmittelbarem Charakter eine ganze Szene wiederbelebt.

Die Band wurde 2016 von Bassist Martin Brugger ins Leben gerufen. Die Besetzung mag auf den ersten Blick ungewöhnlich wirken, macht aber Sinn, sobald man die Idee der Musik verstanden hat: Zwei Drummer, Simon Popp und Sebastian Wolfgruber, verweben westafrikanische Polyrhythmik, lateinamerikanische sowie klassische indische Musik in ein komplexes Netz aus Rhythmen. Brugger spielt eingängige Basslinien mit Dub-Anleihen und der nötigen harmonischen Determination. Das ermöglicht den beiden Solisten Matthias Lindermayr und Paul Brändle, mit einem endlosen Schatz an Ideen in jeder Hinsicht frei zu spielen. Die Stärke der Band liegt im improvisierten Spiel und in feiner Dynamik, sowohl in der vertikalen als auch in der horizontalen Ebene.

Fazer sind Preisträger des Jazznachwuchspreises des B‘Jazz Festivals in Burghausen. Demnächst erscheint ihr Erstlingswerk.

 

Quelle: Veranstalter - Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

16,00 EUR

inkl. MwSt, zzgl. Service- & Versandkosten

Jetzt Tickets auswählen

Veranstaltungsort

Feodor-Lynen-Str. 5

82152 Planegg

DE

Mehr Infos zum Veranstaltungsort

Veranstalter

Kulturforum Planegg