27 JAHRE BACKSTAGE - Haftbefehl

| Backstage

Der Mann, der das Jugendwort 2013 (‚Babo’; zazaisch für Vater/Chef) etablierte, wurde 1985 als Aykut Anhan in Offenbach geboren. Von da an führte ihn sein Lebensweg über einige Stolpersteine hin zum Erfolg. Trotz eines mangelnden Schulabschlusses und einer unfertigen Ausbildung zum Kfz-Mechatroniker schaffte es 'Hafti' 2013 mit seiner Single „Chabos wissen, wer der Babo ist“ auf Platz 30 der Charts.

Die Herkunft seines Künstlernamens ist zurückzuführen auf eine ihm drohende Haftstrafe, der er 2006 nach Istanbul entfloh.  Anschließend zog er weiter in die Niederlande, wo er begann, seine Texte zu schreiben. Das erste Album „Azzlack Stereotyp“ steig 2006 auf Platz 59 der deutschen Charts ein. Der Nachfolger „Kanackis“, mit Gastauftritten von unter anderem Jan Delay und Sido, enterte sogar die Top Ten. 2013 erschien „Blockplatin“.

Quelle: Veranstalter - Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

27,60 EUR

inkl. MwSt, zzgl. Service- & Versandkosten

Jetzt Tickets auswählen

Veranstaltungsort

Reitknechtstr. 6

80639 München

DE

Mehr Infos zum Veranstaltungsort

Veranstalter

Backstage Concerts GmbH