Iffeldorfer Meisterkonzerte 2018 - Vater und Sohn - Christoph und Julian Prégardien, Tenor

| Gemeindezentrum Iffeldorf

Lieder von Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791), Ludwig van Beethoven (1770-1827), Friedrich Silcher (1789 – 1860), Franz Schubert (1797 – 1828) und Johannes Brahms (1833 – 1897)

Lied hoch zwei! Seit einigen Jahren geben Vater und Sohn Prégardien, die zu den wichtigsten Liedinterpreten unserer Zeit zählen,  gemeinsame Konzerte. Ihr Programm verspricht einen Gang durch die Geschichte des Lieds – selbstverständlich mit Schubert als Schwerpunkt im Zentrum des Programms. Mit der Besonderheit, dass die Musiker viele der Lieder zweistimmig vortragen, in eigenen Bearbeitungen.

Doch was wäre ein Liederabend ohne Pianisten – Michael Gees muss man kaum vorstellen, denn ers steht ebenfalls seit langem in der ersten Reihe seiner Zunft, nicht zuletzt als Partner der Prégardiens auf weltweiten Podien oder vielen preisgekrönten CD-Einspielungen.

 

Quelle: Veranstalter - Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

Saalplan

Preise

Kategorie 1 29,40 EUR
Kategorie 2 26,00 EUR

inkl. MwSt, zzgl. Service- & Versandkosten

Jetzt Tickets auswählen

Veranstalter

Förderverein Kulturbegegnungen an den Osterseen e.V.