Cornelia Corba

| Gasteig, Black Box

. . . aber der Nowak lässt mich nicht verkommen . . .            
 Cornelia Corba als die Schwabinger Gisela
das Sterntalerkind im deutschen Wirtschaftswunder
 
Cornelia Corba, deren Interesse besonderen Frauen gilt, verleiht in ihrem Konzert ihre Stimme der legendären Gisela, die die erotische Seite des Schwabinger Lebensgefühls widerspiegelte. In ihrem Lokal fühlten sich Prominente wie Leonard Bernstein, Erich Kästner, Gunter Sachs, Prinzessin Soraya, Kirk Douglas, Franz Josef Strauß und Edward Kennedy wohl. Es war aber auch die Geburtsstätte erfolgreich gewordener Künstler wie Udo Jürgens und Marianne Mendt oder des Gastronomen und Gourmet-Königs Gerd Käfer.
 
Gisela selbst stand jeden Abend singend auf der Bühne und verführte besonders mit ihren bekanntesten Liedern „Die Schwabinger Laterne“ und dem „Nowak“. Am 24. Januar wäre sie 89 Jahre alt geworden. Sie ist 2014 von uns gegangen, ohne jedoch vergessen zu sein.
 
In Zusammenarbeit mit dem Kulturreferat der LH München

 

Quelle: Veranstalter - Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

Saalplan

22,00 EUR

inkl. MwSt, zzgl. Service- & Versandkosten

Jetzt Tickets auswählen

Veranstaltungsort

Rosenheimer Str. 5

81667 München

DE

Mehr Infos zum Veranstaltungsort

Veranstalter

Musikerlebnis: eine Marke der Tonicale Musik und Event GmbH