Wort und Musik - "Wer hat Angst vorm bösen Wolf?" - Grimm für Erwachsene

| Münchner Künstlerhaus

Eine ernst-heitere Reise in unsere dunkle Seele
Erich Schleyer (Erzähler), Clemens Sainitzer (Cello), Philipp Erasmus (Gitarre)

Vor 200 Jahren veröffentlichten die Brüder Grimm ihre berühmte Märchensammlung. Sie wurde zum erfolgreichsten Buch deutscher Sprache weltweit. Ursprünglich sollte die Sammlung nur der Wissenschaft dienen. Die Urfassungen waren alles andere als jugendfrei. Um später auch Kinder zu erreichen, wurde handfeste Erotik durch Wunder und Zauberei ersetzt, Moral verhinderte den Skandal.

In „Grimm für Erwachsene“ präsentiert Schleyer zwölf Märchen der Grimm-Brüder in ihren düsteren und erotischen Urfassungen. Jacob und Wilhelm Grimm erfanden die Märchen nicht, sondern ließen sich die Geschichten von der Bevölkerung erzählen. Teilweise sind die Märchen sehr alt, wie etwa das 5000 Jahre alte „Rumpelstilzchen“.

 

Quelle: Veranstalter - Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

24,90 EUR

inkl. MwSt, zzgl. Service- & Versandkosten

Jetzt Tickets auswählen

Veranstaltungsort

Lenbachplatz 8

80333 München

DE

Mehr Infos zum Veranstaltungsort

Veranstalter

Münchner Künstlerhaus-Stiftung