La Luna

| GOP Variete Theater München

la luna - ein poetisch, zirzensisches Varieté-Spektakel

Zwischen Wohnwagen und Zelt findet das Leben der Mitglieder einer Artisten-Familie statt - voller Sehnsucht, Poesie, Zauber und Energie. Sie proben, sie flirten, sie streiten und entführen das Publikum des GOP Varieté-Theater München vom 9. November bis 14. Januar in eine fantasievolle Welt im Mondlicht, begleitet von den wunderbaren Klängen eines Akkordeons. Das fahrende Volk steht seit jeher für die Sehnsucht der Menschen nach Freiheit und Abenteuer. Akrobaten, Straßenmusiker, Gaukler - sie alle repräsentieren bis heute eine Welt, in der das Außergewöhnliche, das Wilde, das Andere eine Qualität und kein Makel ist.

Dieses Lebensgefühl inspirierte die GOP Kreativen zur Show "la luna". Die Künstler dieses Varieté-Spektakels verkörpern auf einzigartige Weise Poesie, Romantik und Leidenschaft. Die innovativen und spektakulären Darbietungen der einzelnen Artisten gepaart mit der live gespielten Musik und den poetischen Bildern lassen "la luna" unvergesslich werden. An der Opulenz der Bilder hätte Federico Fellini seine helle Freude gehabt. Und über alldem schwebt der mystische Mond - la luna.  

  • Regie: Sabine Rieck "la luna" ist eine Produktion von GOP showconcept  

Das Ensemble:

  • Michele & Amélie: Partnerakrobatik
  • Duo Manducas: Handstand-Comedy
  • Anna Ward: Cyr & Trapez
  • Marianna de Sanctis: Hula Hoop
  • Vanessa Alvarez: Antipoden
  • Lucas Bergandi: Drahtseil & Musik
  • Romina Chen: Akrobatik & Gitarre
  • Vivian Spiral: Luftring & Hula Hoop Tanz
  • Florent Lestage: Jonglage

Quelle: Veranstalter - Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

Reinhören

Saalplan

50,70 EUR

Kat.1 Normalpreis ohne Menü

inkl. MwSt, zzgl. Service- & Versandkosten

Veranstaltungsort

Maximilianstraße 47

80538 München

DE

Mehr Infos zum Veranstaltungsort

Veranstalter

GOP Variete München GmbH Co.KG

Reinhören