tuXedoo - Perchtenzeit-Tour 2017

| Legends Lounge

Es gilt das Jugendschutzgesetz: Kinder unter 6 Jahren haben keinen Zutritt zur Veranstaltung, Kinder zwischen 6 und (unter) 14 Jahren nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten. Ab einem Alter von 14 Jahren darf die Veranstaltung auch alleine ohne Erziehungsberechtigte besucht werden. Wir empfehlen in jedem Fall einen Altersnachweis mit zu führen. Rollstuhlfahrer und Personen mit einem Schwerbehinderten-Ausweis mit Zusatzvermerk "B" erhalten gesonderte Karten direkt beim Veranstalter: 089 - 4900 9449, tickets@globalconcerts.de


tuXedoo - Alpencore aus Österreich - einzigartig, auf den Punkt!

Beim Heavy Metal geht noch was! Das beweisen tuXedoo aus Österreich. Geschickt vermischen sie Oldschool-Thrash mit hochmodernem Metalcore zu einer brandheißen Emulsion. In den letzten zwei Jahren hat tuXedoo die großen Festivals aufgemischt: bei erfolgreichen Shows wie auf dem Wacken Open Air, dem Full Metal Mountain, Rock in Vienna, konnten sich die Jungs beweisen und eine Fanbase aufbauen. Das Fundament dafür bildeten Support-Tourneen für Acts wie JBO, Knorkator, Emil Bulls, Hämatom, Deadlock, Ektomorf und zuletzt Dog Eat Dog.

2005 gründete sich das Projekt, das ursprünglich als Trio gedacht war unter dem Namen tuXedoo und wuchs schnell um weitere Musiker auf ein brachiales Sextett an. Nach zwei EPs und dem Debutalbum "Flowerfield Melodies" tourte die Band mit Ektomorf und wurde 2014 bereits zur zweit-beliebtesten Band Österreichs gewählt. Auch der Gewinn des Newcomer-Contests des Rockavaria-Festivals brachte tuXedoo, die als eine der wenigen Bands von Jägermeister gesponsert wird, einen großen Schritt nach vorn und sorgte für eine fulminante Show auf dem Festival. Nicht umsonst schreibt die Mittelbayerische Zeitung: "Wo sie auftauchen, entfachen sie pure Energie". Kürzlich erst tourten die sechs Alpenmetaller mit Dog Eat Dog und stellten dabei einmal mehr ihre unvergleichliche Bühnenpräsenz zur Schau, der sich so schnell niemand entziehen kann.

Der Stil der Band ist einzigartig: Alpencore heißt das Subgenre im umkämpften Schlachtfeld des Metal. Dabei sind brachiale Riffings und große Ohrwurm-Refrains das Fundament für große Shoutings und Melodien. Das druckvolle, breite Drumbett wird dabei um zwei Percussion-Sets ergänzt, die auch aus Milchkannen und Kuhglocken bestehen. Natürlich wäre Alpencore nicht Alpencore ohne traditionelle Lederhosen und Pfoad. Da ist es nur die logische Konsequenz, dass im Herbst 2016 mit "Perchtenzeit" die erste Single in österreichischer Mundart veröffentlicht wurde. Damit entwickelt sich die Band weiter und wagt den Schritt aus dem Englischsprachigen in die eigene Muttersprache. Im dazugehörigen Videoclip erzählen tuXedoo von Geistern, Perchten und Dämonen, während sie dazu im blutverschmierten Pfoad für die richtige Stimmung sorgen. Zusammengearbeitet wurde dabei mit einer der größten und bekanntesten Perchtengruppen Österreichs. So ist auch 2017 der Terminkalender vollgepackt mit spektakulären tuXedoo-Shows. Allein der Festivalsommer ist vielversprechend.

Quelle: Veranstalter - Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

Reinhören

17,20 EUR

STEHPLATZ Normalpreis

inkl. MwSt, zzgl. Service- & Versandkosten

Veranstaltungsort

Ilzweg 1

82140 Olching

DE

Mehr Infos zum Veranstaltungsort

Veranstalter

Global Concerts GmbH

Reinhören