Zauberflöte 4.0

| Gasteig, Kleiner Konzertsaal

...oder: wer hat den PUNK in die Flöte gepackt?  

Ist Mozarts bezaubernde Oper noch aktuell? Ist diese wunderbare Musik auch heute noch auf unseren "Playlists"? Schaffen wir es, auch junge Menschen davon zu überzeugen, dass die Texte auch in Zeiten von facebook und Insta eine Hilfe sein können? Vielleicht klappt es ja, wenn man Mozarts Welt ein wenig "übersetzt".  

Papageno könnte der einsame Nerd sein, die Königin der Nacht eine machthungrige Politikerin… lasst Euch überraschen und erlebt eine "Zauberflöte", die ganz ohne Vogelkäfig und Donner auskommt, die den Plüsch zu Hause lässt und sich einfach auf eine schwarze Leiter setzt und sagt: "Freundschaft ist immer wichtig - egal zu welcher Zeit!"

Darsteller:
Opernensemble der MAM
Yvetta Martos, Anna Morva, Elisabeth Margraf, Alexandra Rogalli, Henrietta Volfova, Katharina Christoph, Lena Fricke, M.C.Frey, Thomas Kielthau, Markus Daerr & Gäste
Musikalische Leitung: Dr.Dimi Palos
Am Klavier: Minas Koutzampasopoulos
Zauberflöte 4.0 Projektchor  
Regie: Daniela Papadopoulos

Quelle: Veranstalter - Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

Saalplan

25,00 EUR

inkl. MwSt, zzgl. Service- & Versandkosten

Veranstaltungsort

Rosenheimer Str. 5

81667 München

DE

Mehr Infos zum Veranstaltungsort

Veranstalter

Daniela Papadopoulos / MusikAkademie München / music-fun-concerts