Rodin-Quartett - Quartett-Zyklus 2017/2018

| Residenz, Max-Joseph-Saal

3. Konzert  -  "Mozart und die Klarinette"

  • J. Haydn: Streichquartett  F-Dur Op. 77/2
  • A. Romberg: Klarinettenquintett  Es-Dur Op. 57
  • W.A. Mozart: Klarinettenquintett  A-Dur KV 581

Norbert Kaiser, Klarinette

Rodin-Quartett

Sonja Korkeala, Violine
Gerhard Urban, Violine
Martin Wandel, Viola
Clemens Weigel, Violoncello

Viele Jahre existiert die Konzertreihe des Rodin-Quartetts im Max-Joseph-Saal der Residenz und hat sich mittlerweile zum festen Bestandteil des Münchner Kulturlebens etabliert. Im dritten Konzert seines diesjährigen Quartett-Zyklus unterstreicht das Rodin-Quartett die Sonderstellung des Streichquartetts mit Klarinette. Als Quintettpartner für dieses Konzert konnte der wunderbare Klarinettist Norbert Kaiser gewonnen werden, der schon mit vielen berühmten Musiker-Persönlichkeiten internationale Maßstäbe setzte. Auf dem Programm steht das Klarinettenquintett Es-Dur Op. 57 von Andreas Romberg und das berühmte Klarinettenquintett A-Dur KV 581 von Wolfgang Amadeus Mozart, das der Komponist für den befreundeten Klarinettenvirtuosen Anton Stadler schrieb. Eröffnet wird der Konzertabend mit dem letzten vollendeten Streichquartett F-Dur Op. 77/2 von Joseph Haydn.

 

Quelle: Veranstalter - Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

Saalplan

Preise

Kategorie 1 55,20 EUR
Kategorie 2 44,00 EUR
Kategorie 3 32,80 EUR

inkl. MwSt, zzgl. Service- & Versandkosten

Jetzt Tickets auswählen

Veranstaltungsort

Residenzstr. 1

80333 München

DE

Mehr Infos zum Veranstaltungsort

Veranstalter

Kammermusik-Direktion München