Rodin-Quartett - Quartett-Zyklus 2017/2018

| Residenz, Max-Joseph-Saal

1. Konzert  - "Ist es wahr?"

  • J. Haydn: Streichquartett G-Dur Op. 77/1
  • F. Mendelssohn: Streichquartett a-moll Op. 13
  • J. Brahms: Streichquartett c-moll Op. 51/1

Rodin-Quartett

Sonja Korkeala, Violine
Gerhard Urban, Violine
Martin Wandel, Viola
Clemens Weigel, Violoncello

Das Rodin-Quartett, eines der führenden Streichquartette Deutschlands, lädt zu einer neuen Kammermusik-Reihe in den Max-Joseph-Saal der Residenz. Das Motto lautet diesmal "Vom Quartett zum Oktett". Mit drei Konzerten wird das Ausnahmeensemble auch in dieser Spielzeit das Münchner Kulturleben bereichern. Im ersten Konzert erklingen drei Streichquartette der Spitzenklasse: Joseph Haydns Quartett G-Dur Op. 77/1 ist sein vorletztes vollendetes Werk der Gattung Streichquartett und zeigt den Meister auf dem Höhepunkt seines kompositorischen Schaffens. Felix Mendelssohn griff mit dem liedhaften Thema zu Beginn des Streichquartetts a-moll Op. 13 auf sein eigenes Lied "Ist es wahr?" zurück. Den krönenden Abschluss des Konzertabends bildet das leidenschaftliche 1. Streichquartett in c-moll von Johannes Brahms.

 

Quelle: Veranstalter - Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

Saalplan

Preise

Kategorie 1 55,20 EUR
Kategorie 2 44,00 EUR
Kategorie 3 32,80 EUR

inkl. MwSt, zzgl. Service- & Versandkosten

Jetzt Tickets auswählen

Veranstaltungsort

Residenzstr. 1

80333 München

DE

Mehr Infos zum Veranstaltungsort

Veranstalter

Kammermusik-Direktion München