Alt-J

| Olympiapark München, Olympiahalle

Liebe Gäste,

um den Konzertbesuch für alle Beteiligten so sicher und reibungslos wie möglich zu gestalten, gelten fortan für alle unsere Konzerte folgende Bestimmungen: Die Mitnahme von größeren Taschen (Rucksäcke, Trolleys, Reisetaschen, Shopper etc..), sowie Helmen, Skateboards  und sonstigem Sportequipment etc.. ist untersagt. Um Wartezeiten beim Einlass zu minimieren, bitten wir alle Konzertbesucher darum, generell von der Mitnahme von Taschen abzusehen. Der Einlass wird mit kleineren Taschen (Bauchtaschen, kleine Umhängetaschen, Clutches) zwar gewährt, wir bitten Euch jedoch auch hier darum Euch auf ein absolut notwendiges Minimum (z. B. Geld, Medikamente) zu beschränken. Es wird bei den Einlasskontrollen zu akribischen Taschenüberprüfungen und Bodychecks kommen. Bitte seid darauf entsprechend vorbereitet und lasst folgende Gegenstände zu Hause: Waffen aller Art (dies beinhaltet Pfeffersprays), Flüssigkeiten in größeren Mengen (Getränke sind in den Hallen erhältlich), sowie Sprühdosen aller Art, Lebensmittel, elektronische Geräte wie Laptops, Tablets, Kameras (Ausnahme, wenn nicht anders angegeben: Mobiltelefone). Wir bitten um Eurer Verständnis für diese verschärften Sicherheitsmaßnahmen, die uns, im Interesse von Publikum wie Künstlern, leider in der heutigen Zeit als zwingend notwendig erscheinen.

Euer Propeller Music Team


Support: Marika Hackman

Alt-J sind zurück! Zweieinhalb Jahre nach ihrem famosen Album „This Is All Yours“ kommen die Briten mit „RELAXER“ um die Ecke und dringen damit wieder in eine neue Sound-Galaxie vor. Die Kreativität und Musikalität des Trios ist ungebrochen. Joe Newman, Gus Unger Hamilton und Thom Green bewegen sich auf der neuen Platte zwischen einfachen Gitarrenzupfen und orchestralen Klängen durch unkonventionelle Songstrukturen und erfinden sich dabei neu, ohne gewollt experimentell zu wirken.

Aufgenommen haben die Jungs die neue Platte in mehreren Studios in London – darunter das legendäre Abbey Road – mit ihrem bewährten Produzenten Charlie Andrew. Das Talent für eine grandiose Melodie, das Gespür, verschiedene Stile miteinander zu einer Einheit zu verknüpfen, und die Neugier auf Neues sind unveränderte Markenzeichen. Die Songs sind teils voluminöser und vor allem facettenreicher geworden, Alt-J lassen sich Zeit, den Song zu entwickeln, die ersten Singles „3 WW“ und „In Cold Blood“ mögen das unterstreichen, aber es gibt mit „Deadcrush“ auch einen leicht verspulten Rocker!

Live hat die Band seit Jahren mit musikalischer Finesse, hervorragendem Bühnensound und einer visuell beeindruckenden Produktion Massstäbe gesetzt. Davon können wir uns Anfang 2018 überzeugen, wenn Alt-J bei uns auf Tour gehen.

 

Quelle: Veranstalter - Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

Saalplan

Preise

Kategorie 1 48,45 EUR
Kategorie 4 46,45 EUR
Rollstuhlfahrer 46,45 EUR

inkl. MwSt, zzgl. Service- & Versandkosten

Veranstaltungsort

Spiridon-Louis-Ring 21

80809 München

DE

Mehr Infos zum Veranstaltungsort

Veranstalter

Propeller Music Event GmbH