J.S. Bach "Sechs Brandenburgische Konzerte"

| Residenz, Herkulessaal

L’arte del mondo | Werner Erhard Leitung
 
Über hundert Jahre schliefen sie den Dornröschenschlaf: diese berühmten Konzerte, nachdem sie 1850, genau hundert Jahre nach Bachs Tod, in der königlichen Bibliothek Berlin entdeckt wurden. Bachs Bezeichnung für diese Konzertsammlung „Six Concerts avec plusieurs instruments“ gibt genau ihre Besonderheit wieder: die abwechslungsreiche Besetzung des Concertino, der solistisch agierenden Instrumentengruppe, mit jeweils verschiedenen Solisten, Streichern oder Bläsern, die dem vollen Orchester gegenübertreten. Für jedes Konzert hat Bach eine andere Auswahl getroffen, im sechsten Konzert stehen sich zwei Triogruppen gegenüber. Im fünften sind Cembalo, Violine und Traversflöte solistisch zu hören – es ist damit das erste Cembalokonzert der Musikgeschichte.

Quelle: Veranstalter - Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

Saalplan

Preise

PK1 VVK Normalpreis 82,10 EUR
PK2 VVK Normalpreis 74,30 EUR
PK3 VVK Normalpreis 66,50 EUR
PK4 VVK Normalpreis 57,50 EUR
PK5 VVK Normalpreis 48,50 EUR
PK6 VVK Normalpreis 39,60 EUR
PK7 VVK Normalpreis 1,50 EUR

inkl. MwSt, zzgl. Service- & Versandkosten

Jetzt Tickets auswählen

Veranstaltungsort

Residenzstr. 1

80333 München

DE

Mehr Infos zum Veranstaltungsort

Veranstalter

Musikerlebnis: eine Marke der Tonicale Musik und Event GmbH