Edgar Moreau, Violoncello - Il pomo d'oro

| Residenz, Herkulessaal

Edgar Moreau Violoncello | Il pomo d'oro | Maxim Emelyanychev Cembalo & Leitung

Edgar Moreau gilt als die junge Stimme des Violoncellos. Seine erste Debüt-CD "Play" beförderte den heute 23-jährigen nach oben und auch sein zweites Album "Giovincello" (Jüngling) mit barocken Cellokonzerten bekannte und weniger bekannter Meister, geriet ihm zum Erfolg. Eingespielt mit Il pomo d'oro hat sich der junge Franzose auf stilistische Neuerungen eingelassen, die er mit den Spezialisten dieser Epoche einfühlsam erarbeitete. Auf dem Programm stehen Cellokonzerte von Vivaldi, geschrieben für das Mädchenorchester im Ospedale della Pietá, Platti, Oboist im Dienste des Erzbischofs von Schönborn, und Boccherini, einem der größten Cellovirtuosen seiner Zeit.

1. Konzert im Abonnement: Musik im Originalklang

19 Uhr: Konzerteinführung Dr. Ulrike Keil

Programm:

Giovanni Benedetto Platti Cellokonzert D-Dur WD 650
Christoph Graupner Ouverture e-Moll GWV 441
Antonio Vivaldi Cellokonzert a-Moll RV 419
Johann Adolph Hasse Sinfonie g-Moll op. 5/6
Georg Philipp Telemann Divertimento B-Dur TWV 50:23
Luigi Boccherini Cellokonzert D-Dur G 479

 

 

Quelle: Veranstalter - Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

Saalplan

Preise

PK1 VVK Normalpreis 79,90 EUR
PK2 VVK Normalpreis 74,30 EUR
PK3 VVK Normalpreis 65,30 EUR
PK4 VVK Normalpreis 57,50 EUR
PK5 VVK Normalpreis 48,50 EUR
PK6 VVK Normalpreis 39,60 EUR
PK7 VVK Normalpreis 1,50 EUR

inkl. MwSt, zzgl. Service- & Versandkosten

Jetzt Tickets auswählen

Veranstaltungsort

Residenzstr. 1

80333 München

DE

Mehr Infos zum Veranstaltungsort

Veranstalter

Musikerlebnis: eine Marke der Tonicale Musik und Event GmbH