Carmen / Festliche Gala des klassischen Balletts - Russisches Nationalballett

| Stadthalle Germering, Orlandosaal
1. Teil: Carmen
Musik: George Bizet, Choreographie nach Alberto Alonso
Die Handlung beschreibt die Grenzen zweier Menschen, die unterschiedliche Lebenshaltungen vertreten. Sie wollen ihre Grenzen überschreiten, doch sie können es nicht. Das führt zur Vernichtung und zur Selbstvernichtung.
Die Ballettinszenierung von „Carmen“ bekommt hier ihre philosophische und zeitlose Dimension, wo es um die absoluten Sehnsüchte der Menschen geht, die immer ein Extrem erstreben, eines, das sie nicht erreichen können.
 
2. Teil: Festliche Gala – Perlen des klassischen Balletts
Diese große Ballettgala bietet ein abwechslungsreiches hochkarätiges Programm mit einem Querschnitt durch mehr als 100 Jahre Ballettgeschichte:
Ausschnitte aus den größten Ballettwerken Tschaikowskys, „Schwanensee“, „Dornröschen“ und „Nussknacker“, „Sterbender Schwan“ aus „Karneval der Tiere“ von Camille Saint-Saëns; Szenen aus „Don Quichotte“ mit viel Witz und Schwung; „Russische Charaktertänze“ u.v.m.

Quelle: Veranstalter - Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

Saalplan

Preise

Kategorie 1 35,00 EUR
Kategorie 2 32,00 EUR
Kategorie 3 28,00 EUR

inkl. MwSt, zzgl. Service- & Versandkosten

Jetzt Tickets auswählen

Veranstaltungsort

Landsberger Straße 39

82110 Germering

DE

Mehr Infos zum Veranstaltungsort

Veranstalter

Stadthalle Germering