Lorde World Tour: Europe Dance

| Zenith

Infos zur Umpersonalisierung finden Sie hier


Um den Konzertbesuch für alle Beteiligten so sicher und reibungslos wie möglich zu gestalten, gelten fortan für alle Konzerte des Veranstalters Propeller Music Event GmbH folgende Bestimmungen:

Die Mitnahme von größeren Taschen (alles größer als DIN A4 Format, sowie Rucksäcke, Trolleys, Reisetaschen, Shopper etc.), sowie Helmen, Skateboards und sonstigem Sportequipment etc. ist untersagt. Um Wartezeiten beim Einlass zu minimieren, werden alle Konzertbesucher darum gebeten, generell von der Mitnahme von Taschen abzusehen.

Der Einlass wird mit kleineren Taschen (Bauchtaschen, kleine Umhängetaschen, Clutches) zwar gewährt, wir bitten jedoch auch hier darum, sich auf ein absolut notwendiges Minimum (z. B. Geld, Medikamente) zu beschränken. Es wird bei den Einlasskontrollen zu akribischen Taschenüberprüfungen und Bodychecks kommen. Bitte folgende Gegenstände zu Hause lassen:

  • Waffen aller Art (dies beinhaltet Pfeffersprays)
  • Flüssigkeiten in größeren Mengen (Getränke sind in den Hallen erhältlich), sowie Sprühdosen aller Art
  • Lebensmittel
  • elektronische Geräte wie Laptops, Tablets, Kameras (Ausnahme, wenn nicht anders angegeben: Mobiltelefone)

Kooperationspartner: Propeller Music & Event GmbH

  • World Tour: Europe Dance
  • Special Guest: KHALID

Als Lordes Debütsingle "Royals" 2013 ihren Siegeszug einläutete, war die Neuseeländerin noch nicht mal volljährig und dennoch aus dem Stand ein Popstar, dem man alles zutraute. Ihr Album "Pure Heroine" zeigte wenig später, dass man mit der Einschätzung goldrichtig lag. Lordes kühler Popentwurf, ihre Ausnahmestimme und ihre geheimnisvolle Aura begeisterten auf der ganzen Welt, ohne dass man ihr oder ihrem Sound vorwerfen könnte, sich anzubiedern.

Im Juni wird Lorde nun ihr zweites Album "Melodrama" veröffentlichen.  Und schon wieder scheint es, als würde sie alles richtig machen: Die Vorabsingle "Green Light" ist ein Hit, der dennoch auf clevere Weise mit dem Radioeinheitsbrei bricht. Die Ballade "Liability" wiederum, die kurz darauf folgte, braucht nur Stimme,  Klavierspiel und starke Zeilen wie diese: "The truth is I am a toy that people enjoy, 'til all of the tricks don't work anymore, and then they are bored of me." Man darf davon ausgehen, dass "Melodrama" alles andere als langweilen wird - im Gegenteil: Es wird den Wunsch verstärken, diese große Künstlerin einmal live zu sehen.

 

Quelle: Veranstalter - Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

34,20 EUR

inkl. MwSt, zzgl. Service- & Versandkosten

Veranstaltungsort

Lilienthalallee 29

80939 München

DE

Mehr Infos zum Veranstaltungsort

Veranstalter

MCT Agentur GmbH

in Kooperation mit Propeller Music & Event GmbH