Liederabend Anna Lucia Richter

| Residenz, Allerheiligen-Hofkirche

Anna Lucia Richter Sopran
Gerold Huber Klavier

Im Idealfall ist es ein gegenseitig inspirierendes Geben und Nehmen, ein für beide Seiten bereichernder Gedankenaustausch, der sich da zwischen dem Liedsänger und seinem Klavierbegleiter ereignet. Wunderbar zu erleben bei den legendären Kunstlied-Paarungen der Interpretationsgeschichte – und spannend zu beobachten auch bei Zusammenkünften jüngerer Lied-Gespanne. Für den neuen Zyklus „Junge Liedsänger“ werden drei bedeutende Vertreter ihrer Generation, in deren bisheriger Laufbahn das Lied eine zentrale Rolle einnimmt, in die Allerheiligen-Hofkirche eingeladen. In deren klassizistischem Ambiente treffen die Sänger Benjamin Appl, Anna Lucia Richter und Julian Prégardien auf ihre renommierten Counterparts am Klavier – Graham Johnson, Gerold Huber und Michael Gees. Die hervorragende Akustik des Kirchenbaus ergibt in Verbindung mit seiner stimmungsvollen Atmosphäre einen idealen Raum für solch hochkarätige Zusammenkünfte im Zeichen des Liedgesangs.

Die junge Sopranistin Anna Lucia Richter, die regelmäßig mit Musikergrößen wie Sir András Schiff musiziert, hat gemeinsam mit ihrem Pianisten Gerold Huber für diesen Abend ein Lied-Programm von Schubert bis Alban Berg zusammengestellt.

Programm:
Schubert: Lieder nach Goethe „Erster Verlust“, Gesänge der Mignon „Nur wer die Sehnsucht kennt“, „Heiß mich nicht reden“ und „So lasst mich scheinen“ D 877 u.a.
Wolf: „Frühlingsglocken“ „Er ist’s“, „Blumengruß“ und „Abendbilder“
Berg: Sieben frühe Lieder  
    

 

Quelle: Veranstalter - Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

Saalplan

Preise

Kategorie 1 57,75 EUR
Kategorie 2 45,10 EUR
Kategorie 3 38,20 EUR

inkl. MwSt, zzgl. Service- & Versandkosten

Jetzt Tickets auswählen

Veranstalter

Münchner Konzertdirektion Hörtnagel GmbH