Theater in Kempten - Meisterkonzert 5

| Stadttheater Kempten, Stadttheater

Ioniţă spielt Dvořáks Cellokonzert op. 104
Begleitet vom Philharmonischen Orchester Breslau unter der Leitung von Daniel Raiskin intoniert der junge Cellist das populäre Werk beim Meisterkonzert 5 im Kemptener Stadttheater

Das Philharmonische Orchester Breslau gehört zu den besten Klangkörpern Polens. Mit Konzerten in den Jahren 2003 und 2006 hat sich das Orchester, damals noch unter dem Namen Lutosławski-Philharmonie in die Herzen des Kemptener Publikums gespielt. Auch damals leitete der Dirigent Daniel Raiskin das Ensemble, dass offenbar die Zuschauer sehr begeisterte, denn das Meisterkonzert 5 am Montag, 5. März, 20 Uhr (Einführung 19.15 Uhr) im Stadttheater ist bereits lange ausverkauft.

Zu Peter Tschaikowskys opulenten Sinfonien scheint Raiskin ein besonderes Verhältnis zu haben, denn in beiden erwähnten Konzerten stand eine seiner Sinfonien am Ende des Programms. Mit dem Cellisten Andrei Ioniţă konnte einer der Shooting Stars der internationalen Szene gewonnen werden. Interessierte Kemptener Musikliebhaber überzeugten sich beim Festival CLASSIX Kempten 2015 von der beeindruckenden Spielkultur des noch jungen Musikers, der diesmal Antonín Dvořáks Cellokonzert h-Moll, das wohl populärste Konzert des einschlägigen Repertoires, vorstellt.

Jedoch den Auftakt markiert die Overtüre zur Oper Euryanthe von Carl Maria von Weber. Sie hat sich längst zu einem selbständigen Konzertstück entwickelt. Auch ohne Bezug zur nachfolgenden Opernhandlung handelt es sich bei dem populären und häufig gespielten Werk um eine eingängige, regelrecht schmissige Musik  eine Einstimmung auf ein romantisches Konzertprogramm im besten Sinne.

MEISTERKONZERT 5
Philharmonisches Orchester Breslau (offiziell: NFM Wrocław Philharmonic)
Dirigent: Daniel Raiskin
Andrei Ioniţă, Violoncello

 

Quelle: Veranstalter - Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

Saalplan

Preise

Kategorie 1 54,00 EUR
Kategorie 2 42,00 EUR
Kategorie 3 30,00 EUR
Kategorie 4 18,00 EUR

inkl. MwSt, zzgl. Service- & Versandkosten

Veranstalter

Theater in Kempten GmbH