5. Chinesisches Filmfest München - The Mermaid

| Gasteig, Carl-Amery-Saal

China, Hongkong 2016; Regie: Stephen Chow; Länge: 94 Min.; Genre: Romantische Komödie, OmeU

Der Geschäftsmann LIU Xuan kauft für sein Landgewinnungsprojekt ein Naturschutzgebiet am Meer. Mittels Sonartechnologie will er in der Umgebung alles Leben im Wasser vernichten. Unwissentlich gefährdet er damit die Heimat der dort verborgen lebenden Meermenschen. Sie schicken die schöne Meerjungfrau Shan, um Rache zu üben und Xuan zu ermorden Als Tänzerin auf Xuans Party weckt die Meerjungfrau sein Interesse. Nur um seine Kollegin eifersüchtig zu machen, ruft Xuan die vermeintliche Tänzerin an und verabredet ein Treffen.

Doch alle Versuche Xuan zu verführen und dann zu töten, schlagen fehl. Als beide eine schöne Zeit auf der Kirmes verbringen, bemerkt Xuan, dass es wichtigeres gibt als Geld. Nach dem gemeinsam verbrachten Tag entwickeln beide Gefühle füreinander. Als Xuan die Wahrheit über Shan erfährt, entschließt er sich, das Sonar abzuschalten und sein Projekt zu beenden. Doch als die Meerjungfrau bei einem Unfall gefährlich verletzt wird, verschwindet sie in den Tiefen des Meeres.

  • Nach seinem Kinostart am 8. Februar 2016 brach dieser Film alle Rekorde an den chinesischen Kinokassen. Am 19. Februar wurde er zum erfolgreichsten chinesischen Film aller Zeiten.

 

Quelle: Veranstalter - Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

Saalplan

9,00 EUR

PK1 VVK Normalpreis

inkl. MwSt, zzgl. Service- & Versandkosten

Veranstaltungsort

Rosenheimer Str. 5

81667 München

DE

Mehr Infos zum Veranstaltungsort

Veranstalter

Konfuzius-Institut München e.V.