Stars and Rising Stars - Musikalische Begegnungen in München - Julian Rachlin

| Technikum

Ermäßgte Tickets zum Preis von 11,70 EUR sind für Personen bis 28 Jahre direkt online, an den VVK-Stellen oder über das Callcenter buchbar.

Julian Rachlin Violine
in concert with
Robert Lakatos Violine
Maxim Lando Klavier

Sonaten und Duos von Balakirev, Liszt, Debussy, Moszkowski und Franck
Uraufführung Antoni Parera Fons

Julian Rachlin wurde in Vilnius/Litauen in eine Musikerfamilie geboren, die sich 1978 in Österreich niederließ. Er studierte ab 1983 Violine in Wien bei Boris Kuschnir, daneben nahm er Privatunterricht bei Pinchas Zukerman. 1984 trat er erstmals öffentlich auf und wurde 1988 als „Eurovision Young Musician of the Year“ ausgezeichnet. Auftritte folgten unter Lorin Maazel mit den Berliner Philharmonikern und als jüngster Solist unter Riccardo Muti mit den Wiener Philharmonikern. Julian Rachlin arbeitete mit nahezu allen namhaften Dirigenten zusammen. Neben der Solokarriere widmet er sich verstärkt der Kammermusik gemeinsam mit Martha Argerich, Itamar Golan, Natalja Gutman und Gidon Kremer. Julian Rachlin spielt eine Guarneri del Gesù „ex Carrodus“ von 1741, die ihm die Österreichische Nationalbank zur Verfügung stellt, und eine „ex Liebig“ Stradivari von 1704. Als Bratscher hat er eine Lorenzo Storioni Viola von 1791. Seit September 1999 ist Julian Rachlin Professor am Konservatorium Wien.

Quelle: Veranstalter - Irrtümer und Änderungen vorbehalten.
Mehr Infos auf www.starsandrisingstars.de

29,40 EUR

inkl. MwSt, zzgl. Service- & Versandkosten

Veranstaltungsort

Speicherstraße 18

81671 München

DE

Mehr Infos zum Veranstaltungsort

Veranstalter

Verein zur Förderung junger nationaler und internationaler Musiker