Regenbogen-Konzert

| Theater LEO 17

Nach dem erfolgreichen Auftaktkonzert der Kooperation mit der Münchner Regenbogen-Stiftung im vergangenen Juli wird die Zusammenarbeit auch zum diesjährigen Christopher Street Day (CSD) fortgeführt. Die Münchner Philharmoniker veranstalten im Rahmen des CSD München am 8. Juli 2018 um 19 Uhr im Rahmen der Patenschaft mit der Münchner Regenbogen-Stiftung ein Kammermusikkonzert im Theater »Leo17«. Das »Regenbogen-Konzert« ist einer der Höhepunkte der PrideWeek des Christopher Street Days, die vom 7.–15. Juli geht. Auftreten werden das »Philharmonische Streichquartett München« und das Rainbow Sound Orchestra Munich (RSO-M). Schirmherr des Konzerts ist wie bereits im letzten Jahr Oberbürgermeister Dieter Reiter.

»Das erste gemeinsame ›Regenbogen-Konzert‹ war ein voller Erfolg und würdiger Auftakt der Kooperation mit der Münchner Regenbogen-Stiftung«, so Beate Springorum, Mitglied des Orchestervorstands der Münchner Philharmoniker. »Und so freue ich mich sehr, dass die Zusammenarbeit weiter geht, dass es in nächster Zeit viele weitere gemeinsame Projekte und Veranstaltungen geben wird. Uns Philharmonikern ist es wichtig, ein klares Zeichen gegen Diskriminierung und für die Gleichstellung von Lesben, Schwulen, Bisexuellen und Transgendern zu setzen. Wir brauchen Vielfalt, nicht nur in der Musik, sondern auch im alltäglichen Leben.«

Das Programm:
LEONARD BERNSTEIN
»Somewhere« aus der »West Side Story«

ETHEL SMYTH
»The March of the Women«

LODEWIJK MORTELMANS
»Erinnerungen an Patroklos Tod« aus der »Homerischen Symphonie« (Münchner Erstaufführung)

ALEXANDER STRAUCH
»Fanfaren-Verfahren-Ouvertüre«

RAINBOW SOUND ORCHESTRA MUNICH
MARY ELLEN KITCHENS, Dirigentin
ALEXANDER STRAUCH, Dirigent

FANNY MENDELSSOHN-HENSEL
Streichquartett Es-Dur
1. Adagio ma non troppo
2. Allegretto
3. Romanze
4. Allegro molto vivace

FELIX MENDELSSOHN-BARTHOLDY
Streichquartett f-Moll op. 80
1. Allegro vivace assai – Presto
2. Allegro assai
3. Adagio
4. Finale. Allegro molto

PHILHARMONISCHES STREICHQUARTETT MÜNCHEN:
BERNHARD METZ, Violine
CLÉMENT COURTIN, Violine
KONSTANTIN SELLHEIM, Viola
MANUEL VON DER NAHMER, Violoncello

Quelle: Veranstalter - Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

Saalplan

22,00 EUR

inkl. MwSt, zzgl. Service- & Versandkosten

Jetzt Tickets auswählen

Veranstaltungsort

Leopoldstraße 17

80802 München

Mehr Infos zum Veranstaltungsort

Veranstalter

Münchner Philharmoniker