Neck Deep

| Backstage Halle

Neck Deep haben sich vor einer Woche gleich mit zwei neuen und äußerst vielversprechenden Videos zurückgemeldet. In ?Where Do We Go When We Go? fragt sich die Band, was sie denn vom Leben erwartet, bevor es einen umbringt, und was wohl danach kommt; ?Happy Judgement Day? ist ein entzückender Film im Stil der 50er-Jahre-College-Zeiten, in dem Sänger Ben Barlow die Rolle des ungewöhnlich stark tätowierten Schülers übernimmt und mögliche Weltuntergangsszenarien entwirft. Die zwei Stücke sind gleichzeitig der Vorgeschmack auf die kommende neue Platte ?The Peace And The Panic?, die im August erscheint.

Da ist er also wieder, der rohe, laute Punk mit klaren Melodien, für den man die Waliser so liebt und der das Fachblatt Kerrang! sofort davon überzeugt hat, sie für ihre Debütplatte zu den Newcomern des Jahres zu machen. Und doch gibt es Weiterentwicklungen im Sound: Neck Deep konzentrieren sich noch stärker auf die Feinheiten der Produktion, die das Songwriting betonen. Der Sound aber, der ist immer noch voll auf die Zwölf. Denn wie es Barlow im Interview formulierte: ?Eine Band muss immer fortschreiten. Neck Deep bedeutet für uns, Spaß zu haben, das ist unsere ganze Antriebskraft. Und genau das hatten wir bei der Produktion: Spaß.? Im Oktober kommen Neck Deep auf große Deutschland-Tour und präsentieren ihr neues Album live.

Support: As It Is, Real Friends, Blood Youth

Quelle: Veranstalter - Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

Reinhören

Preis

19,90 EUR

Kategorie 1

inkl. MwSt, zzgl. Service- & Versandkosten

Jetzt Tickets auswählen

Veranstaltungsort

Reitknechtstraße 6

80639 München

DE

Mehr Infos zum Veranstaltungsort

Veranstalter

Propeller Music Event GmbH

Reinhören