Symphonieorchester des BR 2017/18 - JANSONS / BRONFMAN / Beethoven, Schtschedrin / Benefizkonzert

| Gasteig, Philharmonie

Eine enge Freundschaft verbindet Mariss Jansons mit dem russischen Komponisten Rodion Schtschedrin, der im Dezember seinen 85. Geburtstag feiert. Im festlichen Rahmen des Benefizkonzertes zugunsten des SZ-Adventskalenders erweisen das Orchester und sein Chef dem Jubilar nun ihre Ehre. Das rund 40-minütige Ballett Carmen-Suite – eines seiner beliebtesten und meistaufgeführten Werke – schrieb Schtschedrin 1967 für seine Frau, die legendäre Ballerina Maja Plissezkaja. Dabei hielt er sich eng an die Musik Bizets. Das Publikum darf also mit den bekannten zündenden Melodien rechnen – im raffinierten Klanggewand von Streichern und 47 Schlaginstrumenten. Eröffnet wird das Programm mit Beethovens Viertem Klavierkonzert, interpretiert von einem weiteren langjährigen Freund des Orchesters: Yefim Bronfman.

Quelle: Veranstalter - Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

Saalplan

Preise

Kategorie 1 82,00 EUR
Kategorie 2 69,00 EUR
Kategorie 3 58,00 EUR
Kategorie 4 49,00 EUR
Kategorie 5 35,00 EUR
Kategorie 6 25,00 EUR

inkl. MwSt, zzgl. Service- & Versandkosten

Veranstaltungsort

Rosenheimer Str. 5

81667 München

DE

Mehr Infos zum Veranstaltungsort

Veranstalter

Bayerischer Rundfunk