musica viva Recital I: Isabelle Faust

| Herkulessaal

Isabelle Faust spielt Johann Sebastian Bachs Sonaten und Partiten für Violine solo. Mit klarer Linie, warmem und brillantem Ton, intuitiv und durchdacht interpretiert Faust diese einzigartige Musik. Von ihrem vielseitigen Repertoire, das sich von der Barockmusik bis hin zu zahlreichen Uraufführungen bedeutender zeitgenössischer Komponisten spannt, liegt dieses Bach-Programm Isabelle Faust besonders am Herzen. Dabei liegt der Reiz in der Konzentration auf die einzigartigen Sonaten und Partiten für einen einzelnen Musiker und in der unbedingten Aufmerksamkeit für diese Musik Johann Sebastian Bachs, die Isabelle Faust nun erstmals mit ihrem Publikum in München im Rahmen der musica viva teilt.

Aufgeteilt auf zwei Recitals bildet dieses Programm den Rahmen für das musica viva Orchesterkonzert am 15. Dezember – mit der Uraufführung von Ondřej Adámeks Konzert für Violine und Orchester mit Isabelle Faust. Am Donnerstagabend vor dem Orchesterkonzert stehen die Sonaten und Partiten Nr. 1 und Nr. 3 auf dem Programm. Sonate und Partita Nr. 2 folgen als musica viva Late Night nach dem Orchesterkonzert. Für beide Recitals kann ein Kombi-Ticket erworben werden.

Quelle: Veranstalter - Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

Saalplan

Preise

Kategorie 1 38,00 EUR
Kategorie 2 25,00 EUR
Kategorie 3 12,00 EUR

inkl. MwSt, zzgl. Service- & Versandkosten

Veranstaltungsort

Residenzstraße 1

80333 München

DE

Mehr Infos zum Veranstaltungsort

Veranstalter

Bayerischer Rundfunk