Meisterkonzert, Gitarre

| Schloss Nymphenburg, Johannissaal

Stefan Schmitz gilt als einer der erfolgreichsten deutschen Gitarristen. Die Weltersteinspielungen zweier Lautensonaten von Silvius Leopold Weiss haben Ihn weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt gemacht. Sein einfühlsamer und zugleich  hochvirtuoser Umgang mit dem Instrument garantieren ein Konzerterlebnis der besonderen Art.  Als Konzertgitarrist reist er um die ganze Welt. Dazu gehören regelmäßige Tourneen nach Japan und Auftritte im holländischen Fernsehen. Schmitz produzierte bisher 3 Solo CDs und eine DVD.

Über die neue CD „Eterna Saudade“ schreibt Dusan Bogdanovic, einer der wichtigsten Komponisten moderner Gitarrenmusik:
„Stefan spielt meine Musik mit großer Überzeugung und Energie. Er ist ein äußerst erfolgreicher Künstler  mit großartiger Technik und fantastischem Sinn für Rhythmus. Ich genoss seine Interpretation meiner Jazz Sonata, die auch einige ausgezeichnete Improvisationen enthält,  sehr.“

In seinem aktuellen Programm spielt Schmitz unter anderem Werke von Regondi, Piazzolla, Bellinati, Weiss und Domeniconi.


Weiter Infos unter: www.gitarrenzauber.de

Quelle: Veranstalter - Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

Reinhören

25,00 EUR

inkl. MwSt, zzgl. Service- & Versandkosten

Veranstaltungsort

Schloss Nymphenburg, E. 19

80638 München

DE

Mehr Infos zum Veranstaltungsort

Veranstalter

Stefan Schmitz

Reinhören