Münchner Sommernachtstraum 2017

| Olympiapark München

Alle Ticket-Kategorien berechtigen für das Feuerwerk - nach den Konzerten gilt freie Platzwahl im Olympiapark.

Kategorie Silber berechtigt für CRO, Gregor Meyle, Seven, Max the Sax und für die Inselbeat Bühne mit den Künstlern: Peter Cornelius, Claudia Koreck, The Heimatdamisch, Austrofred.

Kategorie Bronze, berechtigt ausschließlich für die Inselbeat Bühne mit folgenden Künstlern: Peter Cornelius, Claudia Koreck, The Heimatdamisch, Austrofred.

Jetzt mit dem Familien-Ticket zum Münchner Sommernachtstraum bis zu 49 Euro sparen!

Buchen Sie hier Ihre VIP-Tickets .

Für weitere Details siehe Lageplan.


Der Münchner Sommernachtstraum mit Megafeuerwerk und CRO - mehr Festival gibt's nicht!

Am 29.7. sorgt der Münchner Sommernachtstraum mit einem 35minütigen Megafeuerwerk wieder für zehntausende glückliche Gesichter. Zuvor rocken auf der Parksoundbühne auf dem Coubertinplatz CRO, Gregor Meyle und Seven. Auf der Inselbeatbühne im Olympiasee unterhalten Peter Cornelius & Band und Claudia Koreck mit bayerisch-österreichischen Klängen. Mehr Festival gibt es nicht!

Feuerwerker Christian Czech schmunzelt: "Als Arzt würde ich den Sommernachtstraum auf Rezept ausstellen. Das Feuerwerk spricht alle menschlichen Sinne in idealer Form an und erzeugt damit Emotionen, Freude und sogar Glück". Für Preise ab 24 Euro kann sich aber auch jeder Münchner ohne ärztliche Verordnung die einzigartige 35minütige Musik-Pyroshow leisten. Nach den Konzerten herrscht freie Platzwahl im Olympiapark - jeder Besucher kann von seinem "Lieblingsplatz" aus das Feuerwerk genießen.

Egal ob jung oder alt, jeder kommt auf seine Kosten: Die Musikauswahl reicht von John Williams' "Star Wars Theme Main Title" über Ed Sheerans  "Castle On The Hill" bis hin zu "The Sound Of Silence" in der Version von Disturbed. Genauso facettenreich wie die Musik spiegelt sich die Pyroshow wieder. Der Olympiasee steht mit 40 Abschusspositionen in diesem Jahr stärker im Mittelpunkt. Am Olympiaberg prangt ein 50 Meter hoher Kran - von hier werden unter anderem die neuen kreisförmigen "Moves" abgefeuert. Eine Woche lang dauert der Aufbau. Aus 2000 Rohren werden 12.000 Einzelzündungen und sechs Tonnen Feuerwerkmaterial abgefeuert.

Beim Münchner Sommernachtstraum gibt's nicht nur das größte Feuerwerk sondern auch das größte Open-Air-Musikfestival der Stadt. Die Live Acts auf der "Parksound-Bühne" auf dem Coubertinplatz kosten ab 47 Euro (Kategorie Silber, 4 Friends&more-Ticket). Hier steigt ein junges und urbanes Musikfestival: Panda-Rapper CRO spielt ein vollständiges Konzert, in dem Songs seines neuen Albums "fake you." ebenso dabei sind wie seine Hits "Easy", "Traum" oder "Bye Bye". Zuvor rocken Gregor Meyle, Seven und Max The Sax. Sommer, Sonne, Musik, Drinks, Feiern, Emotion - mitten in der schönsten Stadt der Welt. Mehr Festival gibt es nicht. Mehr Feuerwerk auch nicht! Bereits für 24 Euro (Kategorie Bronze, 4 Friends&more-Ticket) ist das Ticket für die "Inselbeat-Bühne" und natürlich für das anschließende Megafeuerwerk zu haben. Die Inselbeat-Bühne präsentiert im östlichen Teil des Olympiasees bayerische und österreichische Musikacts u.a. mit Peter Cornelius & Band und Claudia Koreck. Weitere Infos unter www.sommernachtstraum-muenchen.de

 

 

Quelle: Veranstalter - Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

Preise

Kat. I Platin Normalpreis 69,00 EUR
Kat. II Gold Normalpreis 59,00 EUR
Kat. III Silber Normalpreis 49,00 EUR
Kat. IV Bronze Normalpreis 26,00 EUR
Rollstuhlfahrer 49,00 EUR
Rollstuhlfahrer 24,00 EUR

inkl. MwSt, zzgl. Service- & Versandkosten

Jetzt Tickets auswählen

Veranstaltungsort

Spiridon-Louis-Ring 21

80809 München

DE

Mehr Infos zum Veranstaltungsort

Veranstalter

Olympiapark München GmbH