Dreiviertelblut und die Münchner Symphoniker - Finsterlieder

| Prinzregententheater

Wenn die Band „Dreiviertelblut“ und die Münchner Symphoniker vereint musizieren, treffen Welten aufeinander, die sich gegenseitig beflügeln. Heraus kommt dabei mehr als nur ein „Pop-meets-Klassik“ Konzert.

Die kreative Wucht der Symphoniker hebt die Mischung aus „tief-bayrischer Finsternis und entrückter Poesie“ (Dreiviertelblut) in orchestrale Sphären. Was beim gemeinsamen, hochspannenden Trip der Musiker um den Sänger Sebastian Horn, den Komponisten Gerd Baumann und dem experimentierfreudigen Symphonieorchester entsteht, wird am 8. Oktober 2016 im Prinzregententheater vorgestellt.

Münchner Symphoniker – Der Klang unserer Stadt
Im Logo der Münchner Symphoniker ragen wegweisend die Flügel jenes goldenen Friedensengels empor, der am Ufer der Isar über die bayerische Landeshauptstadt wacht. Als eines der vier Symphonieorchester der Stadt sind die Münchner Symphoniker der Stadt München und ihrer Musiktradition intensiv verbunden. „Der Klang unserer Stadt“ ist für das Orchester Motto und Auftrag zugleich: Mit seinen vier Abo-Reihen in den großen Sälen der Stadt zählt es zu den profilierten Klangkörpern vor Ort, und mit Konzertreisen trägt es den „Klang unserer Stadt“ über die Stadtgrenzen hinaus.

 

 

Quelle: Veranstalter - Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

Preise

Kategorie 1 52,95 EUR
Kategorie 2 46,20 EUR
Kategorie 3 37,25 EUR
Kategorie 4 29,40 EUR

inkl. MwSt, zzgl. Service- & Versandkosten

Veranstaltungsort

Prinzregentenplatz 12

81675 München

DE

Mehr Infos zum Veranstaltungsort

Veranstalter

Eulenspiegel Concerts