Philipp Weber

| Veranstaltungsforum Fürstenfeld, Säulensaal

Philipp Weber
DURST – Warten auf Merlot

Millionen Deutsche schlucken missbräuchlich Alkohol. Wie heißt es so schön: "Viele ältere Menschen müssen nachts öfters raus“. Es wird aber nie gesagt wohin: Zur Ü-80-Party mit betreutem Trinken! Auch die Leistungsträger dieser Gesellschaft langen kräftig zu. In Krankenhäusern schwankt die Chefarztvisite als Polonaise ins Zimmer. Und im Flugzeug kann man nicht mehr sicher sein: Wer hat mehr getankt, die Maschine oder der Pilot? Doch der eigentliche Skandal ist, was dem Menschen im Lande des Reinheitsgebotes als trinkbar vorgesetzt wird: Red Bull! Oder Nektar! Wenn Sie ein Kiwi-Mango-Shampoo kaufen, haben Sie mehr Obst im Korb. Philipp Weber, Chemiker und Biologe, bringt Klarheit in die trüben Gewässer der deutschen Trinkkultur.

"Scharfsinnige Beobachtungen zu gesellschaftlich relevanten Themen, perfekt gesetzte Pointen und ein ordentliches Paket an Selbstbewusstsein.“ (Passauer Neue Presse)

Quelle: Veranstalter - Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

20,00 EUR

inkl. MwSt, zzgl. Service- & Versandkosten

Veranstalter

Veranstaltungsforum Fürstenfeld