Branford Marsalis Quartet feat. Kurt Elling

| Prinzregententheater

Branford Marsalis - saxophones
feat. Kurt Elling - vocal
& Quartett

Einer der berühmtesten Jazz-Söhne von New Orleans – der Saxophonist Branford Marsalis - kommt nach München. Die Liste der Namen, mit denen er zusammengearbeitet hat, spricht für sich: Miles Davis, Dizzy Gillespie, Herbie Hancock, Sonny Rollins, Sting, Harry Connick Jr., The Grateful Dead – der Mann gilt nicht zu Recht als Ikone des amerikanischen Jazz. Es kommt nur äußerst selten vor, dass sich dieses eingeschworene Quartett um den Saxofonisten Branford Marsalis für Gastmusiker öffnet. Wenn es also dennoch passiert, muss es mehr als einen guten Grund geben. Der Grund hört auf den Namen Kurt Elling.

Vierzehn Jahre in Folge führte der Grammy-prämierte Elling die Kritiker-Bestenlisten im renommierten Downbeat Magazine an und jedes einzelne seiner bisher zehn Alben wurde für einen Grammy nominiert. Die musikalische Begegnung der intensivsten Band des Jazz mit einem der führenden Jazz-Vokalisten wird alles sein, außer Standardprogramm - so viel ist sicher.

Joey Calderazzo piano
Eric Reeves bass
Justin Faulkner drums

Quelle: Veranstalter - Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

Saalplan

Preise

Kategorie 1 77,60 EUR
Kategorie 2 69,70 EUR
Kategorie 3 64,10 EUR
Kategorie 4 58,50 EUR
Kategorie 5 49,60 EUR
Kategorie 6 40,60 EUR

inkl. MwSt, zzgl. Service- & Versandkosten

Veranstaltungsort

Prinzregentenplatz 12

81675 München

DE

Mehr Infos zum Veranstaltungsort

Veranstalter

Bell'Arte Konzertdirektion Dr. Schreyer GmbH