©

Der Karneval der Tiere

Musik von Camille Saint-Saëns, Text von Loriot

"Niemand hätte die beschwerliche Reise und den ungewohnten Kostümzwang auf sich genommen, wenn es sich nicht um ein kulturelles Ereignis von erregender Einmaligkeit handelte: den Karneval der Tiere."

So beginnt der fabelhafte Text Loriots zu der zoologischen Phantasie von Camille Saint-Saëns. Eine kleine Auswahl wichtiger Vertreter der gesamten Tierwelt lässt das münchner puzzletheater nach den wunderbaren Melodien und Rhythmen der Musik und der Geschichte von Loriot zu einem prächtigen Karnevalsfest aufmarschieren, tanzen, trampeln und schweben.

2 Puppenspieler spielen mit über 20 beweglichen Figuren den Löwen, Hühner, den Hahn, wilde Esel, Schildkröten, die Elefantendame, Känguruhs, das Aquarium, den Kuckuck, das Vogelhaus, zwei Eichhörnchen an Flügeln, Fossilien, einen Schwan …
Es musiziert das Kammerorchester concierto münchen unter der Leitung von Carlos Domínguez-Nieto.

  • Dauer: ca. 55 min.
  • Zuschauer: Für Menschen ab 4 Jahren bis über 100

 

Quelle: Veranstalter - Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

Veranstaltungsort

Rosenheimer Str. 5

81667 München

DE

Mehr Infos zum Veranstaltungsort

Veranstalter

concierto münchen e.V.