Denn wir werden uns glänzend rechtfertigen,

-

DENN WIR WERDEN UNS GLÄNZEND RECHTFERTIGEN, WEIL WIR DOCH RADIKAL UNSCHULDIG SIND!
VÖLLIG FREI NACH HORVÁTH, JAHRGANGSINSZENIERUNG DES 3. STUDIENJAHRES SCHAUSPIEL DER OTTO FALCKENBERG SCHULE, INSZENIERUNG: JANET STORNOWSKI

Was bedeutet freies Spiel oder politische Verantwortung in einer Zeit, die unmittelbar von faschistischer Bedrohung gekennzeichnet ist? Muss sich die Kunst klar positionieren? Reicht Kunst überhaupt noch aus? Oder ist Kunst womöglich sogar das Einzige, was man noch tun kann?

Quelle: Veranstalter - Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

Veranstaltungsort

Maximilianstraße 26-28

80539 München

DE

Mehr Infos zum Veranstaltungsort

Veranstalter

Münchner Kammerspiele