Winners and Masters - Konzerte 2. Halbjahr 2018

-

Mit diesem Programmheft erhalten Sie eine Übersicht über die Konzertreihe „Winners & Masters“ im 2. Halbjahr 2018.

Für die Reihe haben wir wieder junge Musiker ausgewählt, die höchsten künstlerischen Ansprüchen genügen. Fast alle haben bedeutende internationale Wettbewerbe gewonnen.

Diese besuchen wir auch immer wieder selbst, mit renommierten Wettbewerben wie ARD München, Reine Elisabeth Brüssel, Maria Canals Barcelona, Liszt-Wettbewerb Utrecht , Rubinstein Tel Aviv und Kulturkreis der Deutschen Wirtschaft kooperieren wir direkt und präsentieren deren Gewinner. Dies gilt natürlich auch immer wieder für die Gewinner unseres Kulturkreis Gasteig Musikpreises.

Was gibt es Schöneres, als junge Künstler bei der Gestaltung ihrer Karriere zu fördern! Ich nenne beispielhaft nur einige Namen, die bereits in unserer Reihe musiziert haben und inzwischen in den großen Konzertsälen der Welt auftreten: Igor Levit, Jan Lisiecki, Hanna-Elisabeth Müller, Valer Sabadus, Sophie Pacini, Herbert Schuch, Raphaela Gromes, Camille Thomas.

Zwei highlights des 2. Hj. sind Daniel Ciobanu und Steven Lin, beide Preisträger des renommierten Rubinstein-Klavier-Wettbewerbs, dessen Gewinner oft auch auf dem Siegerpodest des Tschaikowski-Wettbewerbs zu finden sind.

Besonders gespannt sein dürfen Sie aber auch auf das Konzert mit Amadeus Wiesensee am 29.09.2018. Amadeus Wiesensee hat bereits bei uns gespielt und inzwischen eine beachtenswerte Entwicklung durchgemacht. Siehe hierzu die Presseauszüge im Programmheft. Genauso spannend dürfte das Konzert mit der Geigerin Sarah Christian am 26.10.2018 werden, die 2017 (mit einem 2. Preis) Gewinnerin des ARD-Wettbewerbs wurde.

Schließlich weise ich noch auf unsere Silvester-Gala hin mit 16 Jungstars aus 14 Ländern. Aber selbstverständlich sind auch alle anderen Konzerte Ihren Besuch wert. Wir könnten die Reihe „Winners & Masters“ nicht durchführen ohne die großzügige Unterstützung durch Spender und Sponsoren. Gedankt sei aber auch den verschiedenen Konsulaten, die häufig neben finanzieller Unterstützung auch die Schirmherrschaft über unsere Konzerte übernehmen, sowie den beteiligten Kulturinstituten. Eingeschlossen in den Dank ist selbstverständlich auch der Bayerische Rundfunk, der wieder eine Reihe von Konzerten für eine spätere Ausstrahlung mitschneidet, was für die jeweiligen Künstler eine enorme Hilfe ist. Mein persönlicher Dank gilt Dr. Andreas Krause, den Gründer und unermüdlichen Mitstreiter der Reihe, und Dr. Carsten Gerhard, dem es immer wieder gelingt, unserer Reihe die Aufmerksamkeit der Medien zu verschaffen, was mit noch weitgehend unbekannten Künstlern außerordentlich schwierig ist.

Seien Sie bei unseren Entdeckungsreisen mit dabei. Bei uns spielt die Zukunft!
Dr. Eckhard Klapp
Vorsitzender Kulturkreis Gasteig e.V.

 

Quelle: Veranstalter - Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

Veranstalter

Kulturkreis Gasteig e.V.