Festkonzert im Kaisersaal

-

Mozart: Ouvertüre zu „Idomeneo“ KV 366
Mozart: Konzert für Klarinette und Orchester A-Dur KV 622
Haydn: Sinfonia concertante für Violine, Violoncello, Oboe, Fagott und Orchester B-Dur Hob I:105 sowie Werke von Bach u.a.

Als der seinerzeit größte und prunkvollste Festsaal der Residenz verkörpert der Kaisersaal von jeher einen Ort festlicher Anlässe und vielfältiger Musikausübung. Auch heute noch umgibt den prachtvoll ausgestatteten Saal ein Hauch von Exklusivität, der jedes Konzert zu einem besonderen Erlebnis macht, denn normalerweise ist der Saal den exklusiven Empfängen der Bayerischen Staatsregierung vorbehalten. Die Mitglieder der Hofkapelle München wissen es zu schätzen, an diesem historischen Ort mit barocken Werken die lange Tradition der berühmten historischen Münchner Hofkapelle fortzusetzen. Mit einem Festkonzert sind sie Ende Dezember im Kaisersaal zu Gast und gehören damit zu den wenigen Ensembles, für die sich die Türen öffnen.

Hofkapelle München
Rüdiger Lotter, Leitung

 

Quelle: Veranstalter - Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

Veranstaltungsort

Residenzstraße 1

80333 München

DE

Mehr Infos zum Veranstaltungsort

Veranstalter

münchenmusik GmbH & Co. KG