SPUREN

Achtung: Der Vorverkauf für diese Veranstaltung ist beendet.
  • Münchner Biennale 2022 © München Ticket GmbH – Alle Rechte vorbehalten
Nicht verfügbar

SA 14.05.2022, 21:00 Uhr

Hochschule für Musik und Theater, LuftschutzbunkerMünchenArcisstraße 1280333

Veranstalter: Kulturreferat der Landeshauptstadt München

Aufgrund der besonderen Raumsituation ist das Kontingent je Vorstellung auf 10 Tickets beschränkt.

Komposition und Libretto: Polina Korobkova
Regie: Waltraud Lehner
Regie: Paulina Platzer
Kostüme: Katherina Kopp
Choreografie: Christina Liakopoyloy
Dramaturgie: Paulina Platzer

Die Uraufführung von „Spuren“ befragt das der Münchner Biennale 2022 zugrundeliegende Thema von „Good Friends“ in den Kellerräumen der Hochschule für Musik und Theater in der Arcisstrasse 12 auf seine Vieldeutigkeit und Ambivalenz. Ein verwinkeltes Wegesystem führt durch Maschinenräume und dekadente Versorgungskeller des ehemaligen „Führerbaus“. Ursprünglich zum Schutz für Menschen gebaut, wurde der Luftschutzbunker in der Zeit des Nationalsozialismus als Lagerraum für hunderte Kunstwerke für den „Sonderauftrag Linz“ umfunktioniert.

In einer musiktheatralen Führung folgt die Uraufführung markanten Pfaden, die auf die Vergangenheit schließen lassen, und legt neue Fährten, deren Stabilität permanent von Verzweigungen, Sackgassen und Richtungsänderungen unterwandert wird. Im Labyrinth entlarvt sich die vermeintlich helfende und schutzbietende, freundschaftliche Geste eines Systems, das den Menschen Zugehörigkeit, Wohlstand und Aufstieg verspricht, als perfider Schachzug eines grausamen menschenverachtenden Regimes.

Einführung: abrufbar über www.muenchener-biennale.de

Sänger:innen
Laure Cazin, Elisabeth Freyhoff, Viktoria Matt, Alisa Milosevic, Julia Pfänder


Kooperation mit der Hochschule für Musik und Theater München (HMTM)
Mit freundlicher Unterstützung der Förderbank Bayern

weiterlesen

weniger

Quelle: Veranstalter – Irrtümer und Änderungen vorbehalten

Landkarte anzeigen

Anfahrtsplan