Porzellanikon - Staatliches Museum für Porzellan

Achtung: Der Vorverkauf für diese Veranstaltung ist beendet.
  • Porzellanikon - Staatliches Museum für Porzellan Hohenberg © Porzellanikon - Staatliches Museum für Porzellan
Nicht verfügbar

DI 28.09.2021, 10:00 Uhr

Porzellanikon - Staatliches Museum für Porzellan, Hohenberg a.d. EgerHohenberg an der EgerSchirndinger Str. 4895691

Veranstalter: Porzellanikon - Staatliches Museum für Porzellan

HOHENBERG A. D. EGER (VILLA & SAMMLUNG)

Das Porzellanikon in Hohenberg atmet 300 Jahre Porzellangeschichte in authentischer Kulisse. Die ehemalige Hutschenreuther-Villa lässt PorzellanliebhaberInnen eintauchen in Geschichte und Geschichten über Prunkstücke und Alltagsgeschirre vom 18. Jahrhundert bis zum Jahr der Wende 1989. Neu zu sehen ist Helmut Drexlers „Leidenschaft für Porzellan“ – experimentierfreudig und eindrucksvoll in 120 farbexplosiven Objekten.

Öffnungszeiten:
Dienstag bis Sonntag und an Feiertagen von 10:00 bis 17:00 Uhr

Eintritt:

  • Regulär 4,40 / ermäßigt 3,40 €
  • (Eine Kombi-Karte mit dem Standort in Selb 6,50 € / ermäßigt 5,00 €)
  • Sonntags: 1,00 €
  • (Kinder bis 18 Jahr immer frei)

Weitere Infos unter www.porzellanikon.org


Aktuelle Ausstellung

FORMVOLLENDET – Keramikdesign von Hans-Wilhelm Seitz – Verlängert bis 9. Januar 2022

Das Porzellanikon würdigt mit der Sonderausstellung „FORMVOLLENDET – Keramikdesign von Hans-Wilhelm Seitz“ einen der bedeutendsten Porzellandesigner Deutschlands und der Region.

In seinem Atelier in der nordostbayerischen Porzellanregion arbeitet der heute 75-jährige Global Player für nationale wie internationale Auftraggeber. Mit offenem Blick in die Welt entstanden preisgekrönte Haushalts- und Hotelgeschirrentwürfe für die Porzellanfabriken Bauscher, Arzberg, Schönwald oder die SKV Porzellan-Union Schirnding sowie für ein vietnamesisches und griechisches Unternehmen. Die Jubiläumsausstellung zeigt auf rund 300 qm einen Querschnitt aus dem umfangreichen Schaffen von Hans-Wilhelm Seitz, wobei nicht nur die bedeutendsten Gebrauchsporzellane des Porzellandesigners zu sehen sind, sondern auch seine Dachziegel-Designs für die Erlus AG in Neufahrn

weiterlesen

weniger

Quelle: Veranstalter – Irrtümer und Änderungen vorbehalten

Landkarte anzeigen

Anfahrtsplan